Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Entscheidung ist gefallen :-)
#31
Und, das ist dann kein ZÜCHTER.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#32
Ne sicher nicht, nennt sich aber so :-(

lg
tany
Antworten
#33
Sagen wir es mal so, sie wäre gerne....
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#34
Manuela schrieb:Verena, züchtet deine Züchterin Mops und Bosties?

Sie züchtet beides. Sie hat aber jetzt den ersten Mops Wurf. Sie achtet sehr darauf, das auch der Rüde gut Luft bekommt und zur Hündin paßt. Man sieht ja auch bei Bam Bam was ihr Ziel ist. Gesunde Hunde die dem Rassestandard entsprechen..

Ihr Hunde sind klasse. Und sie wachsen bei ihr im Wohnzimmer auf. Sie ist wirklich durch und durch eine Hundeliebhaberin und wirklich gute Züchterin. Si genug der Lobeshymnen und zurück zum Thema lachen
Antworten
#35
Gehört doch zum Thema weil Tany interessiert sich ja für Möpse.
Schade das die Züchterin so weit weg ist, sonst hätte sie die ja mal besuchen können.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#36
Ein Hund ist eine Anschaffung fürs Leben. Da sollte man es in Kauf nehmen auch mal weit zu fahren um den richtigen Züchter zu finden. Ich hatte da natürlich Glück freuen

Die Bostidame Bellisima ist z.B. nach Kiel gegangen.

Barbara freut sich immer wenn jemand anruft. Und kann Dir bestimmt auch einen guten Züchter sagen der Näher ist. Sie ist da nicht so das nur sie gut ist und sonst keiner und alle sollen nur zu ihr.

Sag ihr einfach einen schönen Gruß von Bam Bam und Verena freuen

Antworten
#37

Also wenn ich einen Hund suche, dann nehme ich natürlich auch große Wege in Kauf, das steht ja ür mich nicht in Frage, auch wenn ich kein Auto habe, unterwegs bin ich trotzdem immer freuen

Kira mussten wir ja damals auch abholen

lg
tany
Antworten
#38
Verena, wenn die Entscheidung fest steht, klar, ich hätte meine Hunde auch am liebsten persönlich in Spanien abgeholt und hätte es wohl auch getan, wenn es keine andere Möglichkeit gegeben hätte.

Ich meinte ja eher mal so im Vorfeld, wo Tany noch nicht so genau weiss ob es ein Mops oder überhaupt einen 2-ten Hund geben wird.

Da ist es natürlich einfacher, sich in der näheren Umgebung mit der Rasse und den Züchtern in Verbindung zu setzen und mal einen persönlichen Endruck zu bekommen.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#39
kira puppy schrieb:Also wenn ich einen Hund suche, dann nehme ich natürlich auch große Wege in Kauf, das steht ja ür mich nicht in Frage, auch wenn ich kein Auto habe, unterwegs bin ich trotzdem immer freuen

Kira mussten wir ja damals auch abholen

lg
tany

Da steht ja dann eventuell schon wieder ein Besuch ins Haus..... lachen
.... Um die Natur erkennen, muss Mensch ihre Geschöpfe verstehen.
Um ein Geschöpf verstehen, sollte Mensch in ihm den Bruder sehen.....
[Bild: helgaslotussmiley.gif]
Antworten
#40
Naja abwarten Jacky, vielleicht bist auch wieder froh wenn du mich wieder los bist freuen

lg
Tany
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste