Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Achtet ihr auf eure Nachbarn?
#11
Hallo,
also auf meine unmittelbaren Nachbarn achte ich schon.

Meine Nachbarin Renate (Rentnerin, ca. 70 Jahre alt)
zum Beispiel, von ihr habn wir einen Schlüssel.
Eines morgens meinte mein Mann so, der Benni (kleiner Mix) bellt
schon ganz lange, gebe mir mal den Schlüssel, da stimmt was nicht..

Ich habe ihm den Schlüssel gegeben, er hat lange geklingelt und ist
dann reingegangen.
Renate war nicht da, es war alles OK, jedoch war Benni im WZ eingesperrt
während Chalry, der Ersthund wie immer im Dielen/Küchenbereich war.

Nach 2 Stunden kam Renate zurück und ich habe ihr sofort gesagt
das wir uns Sorgen gemacht haben, weil Benni so gebellt hat und
Thomas drüben geguckt hätte.
Sie hat sich bedankt (wir haben ja den Schlüssel für Notfälle),
sie hat den Benni ausversehen im WZ eingesperrt, dachte er wäre mit
Charly beim verlassen des Hause vorne gewesen.

Er hat Benni aber auch im WZ gelassen, weil hätte ja sein können,
das sie die Hunde extra getrennt hat.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ich hasse Nachbarn..... Anonym 8 1.578 02.09.2008, 21:41
Letzter Beitrag: Anonym



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste