Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Meerschweine gefunden!!!
#1
Heute Morgen als ich zur Arbeit kam, traf mich fast der Schlag....
Meine Chefin und 2 Kollegen, waren dabei Kartons auszupacken.
In der Einfahrt Neben dem Tierheim sind sie gefunden worden....Heute Morgen, ca. halb 9.
In den Kisten befanden sich mehrere kleine Kartons...insgesamt 18!!!! Meerschweine waren darin verteilt geschockt
16 Böcke und 2 Mädels....bei der Einen sieht es so aus, als wenn es bald mehr werden geschockt

Wie grausam können Menschen sein, wenn da Niemand reingesehen hätte...

Ein Hund ist am 30.12. ,,gefunden"" worden....
Ein Alter Kerl, der kaum noch Laufen kann...ich habe ihm Heute Erstmal das HB abgemacht...war so Eng, als wenn es mitgewachsen wäre geschockt
Er fiepte, als ich ihn am HB festhielt und das kam mir Komisch vor...

Boah, sowas ist Widerlich...und Traurig....
Antworten
#2
gggrrrrrrrrrrrrrr
hättet ihr sie nicht so bald gefunden wären sie sehr schnell erfroren. Nicht zu fassen sowas. mauer Hätte man sie nicht auch normal abgeben können, herrje??
Antworten
#3
Man,Die paar Meter können die doch auch zum TH laufen und sie abgeben,aber nein die setzten die armen Tiere VOR dem TH aus traurig traurig

Aber ich hoffe es finden sich schnell neue Besitzer und jetzt geht es ihnen ja erst mal gut! freuen
Antworten
#4
Tja so ist das die Menschen wollen nicht erkannt werden und deshalb sindse schnell wieder weg. Bei der Kälte, ist schon krass.
Antworten
#5
Das haben wir auch gedacht...Zumal wer weiß, wie Lange sie da schon gestanden haben....
Wir haben Erstmal die Heizung höher gedreht und dann die Käfige Fertig gemacht und sie dann Verteilt...
Nur gut, das diese Extreme Kälte Vorbei ist...aber Trotzdem, man kann sie vor das Tor stellen...Schellen und Abhauen...wenn man sich schon Nicht traut, sie Abzugeben.
Aber sowas ist Echt mehr als Unfair...
Schade, das solche Leute Nicht Erwischt oder gesehen werden. traurig
Antworten
#6
Anders gesehen , sie wurden wenigstens vor dem TH abgestellt.

Andere hätten sie vielleicht irgendwo im Wald ausgesetzt. traurig
Antworten
#7
Stimmt...aber es war die Nebeneinfahrt...Also ca. 50 Meter entfernt...ich gehe davon aus, das der Jenige weiß, das da ne Kamera ist.
Der da wohnt, ist Rausgefahren und wollte die Kisten schon Entsorgen...
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste