Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Flyball
#1
Hallo zusammen!
Da es (noch zwinkern ) keine Rubrik f?r Flyball gibt , schreib ich das jetzt mal einfach hier freuen
Seit Anfang des Jahres mache ich mit meinem Jasper Flyball.
Hier zu bewundern lachen :http://www.flyball.de/
Er ist da Feuer und Flamme und kann sich so richtig auspowern.Ich finde es einen sch?nen Sport zumal es sich , meiner Meinung nach , von der extremen Belastung der Gelenke und Knochen in Grenzen h?lt.

Wer von euch macht das evtl. auch?
Antworten
#2
hallo ilo,

ich habe es mit kira ja mal versucht im rahmen eines seminare, allerdings kein flyball, sondern flydammy, denn es gibt auch so einen flyautomaten f?r futterbeutel.

alerdings ist kira manchmal ein richger schisser und sie hatte angst vor dem ger?t, und wollte da einfach nicht dran gehn.

lg
tany und kira
Antworten
#3
Naja , vielleicht sollte man sie dann erst mal in aller Ruhe mit dem Ger?t vertraut machen.

Ich habe die Erfahrung gemacht , dass wenn meine W?lfe vor irgend etwas "Angst" hatten (z.B.Staubsauger) ...............
den Gegenstand belanglos rumstehen lassen , ein paar Leckerle drum und drauf legen und einfach so tun als w?re der Gegenstand ?berhaupt nicht da.Irgendwann siegt dann die Neugier und/oder Fressgier............... zwinkern

So habe ich ihnen immer zeigen k?nnen , dass sie sich nicht f?rchten m?ssen!Und es hat bis jetzt immer geklappt.

Im letzten Urlaub hat Ylva eine Elefanten-Statue f?rchterlich verbellt und konnte sich ?berhaupt nicht beruhigen.
Da hab ich mich einfach unter den Elefanten gesetzt und abgewartet.Und da sie ja zu mir wollte und sie auch erkannt hat , dass da garnichts passiert , kam sie dann von ganz alleine.Und dann war es f?r sie auch ok!

Die anderen Urlauber haben zwar komisch geschaut - aber das interessiert mich in solchen Momenten erst recht nicht!!!
Da ist mir mein Hund wichtiger!!!!
Antworten
#4
hi hi,
die bilder mit dem elefanten sind ja klasse.!!!

Ich hab das mit dem Flyger?t halt da nicht so wichtig gefunden, wollte es ja nur mal testen, kira macht ja schon genug andere sachen, da braucht sie kein flyball oder flydummy mehr.

lg
tany und kira
Antworten
#5
Hey,

die Elefantenaktion is klasse, h?tt ich bestimmt auch gemacht zwinkern

Das mit dem Flyball werd ich mir mal in Ruhe durchlesen. Alles wo man keine Geduld f?r braucht k?nnte interessant sein
mit Augen rollen
Antworten
#6
Nun ja - mal ganz ehrlich - f?r was braucht man keine Geduld mit Augen rollen mehr oder weniger................
F?r mich pers?nlcih finde ich es halt toll , dass der Hund die k?rperliche Hauptarbeit macht.
Mit meiner Samira habe ich fr?her Breiten/Turnierhundesport gemacht. Da musste ich halt ?berall mitlaufen.Das machen inzwischen (leider) meine Kniee nicht mehr mit.Und so ist Flyball eine tolle Art einen Hund trotzdem zu besch?ftigen und mit ihm ein bischen Spass zu haben.

Schau dir doch ganz einfach mal die Seite an , von der ich den Link heschickt habe!
Antworten
#7
Moin, Moin,

ich hatte mir den Link gestern schon kurz angeschaut, muss ihn aber erst noch genauer lesen.

Weil ich ihn bis jetzt nur ?berflogen hab denke ich, da braucht es keine Geduld. Was schmei?en= Hund rennt und holt lachen
Antworten
#8
Nix schmeissen!!!!
Hund ?ber H?rden schicken - nat?rlich m?chtig anfeuern und heiss machen - muss dann Ball an der Maschine ausl?sen und auffangen und damit zu dir ?ber die H?rden zur?ck kommen und das so schnell wie m?glich , damit der ander dann gleich starten kann.
Ist vergleichbar mit Staffellauf! Wenn ein Hund aus der Bahn kommt , startet der N?chste.Ist ein Mannschaftssport!


Antworten
#9
Ok, ok... ich muss erst nachlesen....
Antworten
#10
Hallo Ilo,

ich find auf der Hp keine "Anleitung" wie das funktioniert...
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Flyball, wir tun es jetzt auch! Anja 11 4.695 08.12.2010, 00:50
Letzter Beitrag: Omi
  wir beim Flyball kamalii 11 4.565 18.05.2009, 23:50
Letzter Beitrag: Anja



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste