Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Spark ist nun Junghund
#1
ein heya euch ihr lieben,

der kleene Spark ist ja nun ein großer Lackel zwinkern

Er ist nun seit einer knappen Woche 6 Monate jung und hat knappe 60 cm Schulterhöhe.

Oh Mann Leute *prruuuuuusst*

Ich habe ja nur ne Personenwaage hier und wiege immer erst mich, dann wiege ich mich nochmal mit Spark. Das war heute auf jeden Fall das letzte mal, das ich den Brocken hochgehoben habe.... zwinkern

So kannsch ned arbeidääääääääääääääääää zwinkern

Er wiegt 29 Kilo, also es wackelte alles so, zwischen 28 und 30 Kilo, ich kann ja auch nicht mehr an ihm vorbeischauen, wenn er auf meinem Arm liegt. lachen

Ja und die beste Neuigkeit ist wohl, das er vorhin auf der letzten Runde tatsächlich sein Bein hob, noch sääääähr zaghaft, allerdings ganz deutlich. lachen So cute........

Seine liebsten Anpinkelobjekte sind Bäume, an anderes traut er sich noch nicht. Nun beginnt für mich die Zeit, ihm beibringen, wo er hinpinkeln darf und wo nicht.

ich freue mich über seine Entwicklung und das sein Magen und Darm sich endlich wieder gefangen hat. Er wird wieder dicker und freut sich seines Lebens. freuen
.... Um die Natur erkennen, muss Mensch ihre Geschöpfe verstehen.
Um ein Geschöpf verstehen, sollte Mensch in ihm den Bruder sehen.....
[Bild: helgaslotussmiley.gif]
Antworten
#2
Hey wow, das sind ja suuuper neuigkeiten! freuen *mich mit dir freu* . Der Spark hat den Juri ja schon überholt! Juri ist nur 58cm und wiegt 27kg lachen .
Ja, das mit dem Markieren hat bei uns auch so da angefangen. Juri hat eigentlich von Annfaang an nur Bäume, Gras etc angepinkelt. Laternen erst später. Häuser, Autos macht er gar nicht, sehr angenehm, denn das muss ja nicht sein. zwinkern

Ich freu mich schon, den Sparky bald mal wieder zu sehen freuen
Viele liebe Grüße von Anika mit Juri[Bild: 3000163.gif]

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken !!!


[Bild: 4174076.jpg] [Bild: 4174007.jpg] [Bild: 4262402.jpg] [Bild: 4174008.jpg] [Bild: 4174078.jpg] [Bild: 4174082.jpg]

"Es wird die Zeit kommen, da das Verbrechen am Tier genauso geahndet wird, wie das Verbrechen am Menschen."
Leonardo da Vinci


Antworten
#3
Wow.....Willkommen Spak, im Reich der ,,Erwachsenen"" lachen

Ich find das Klasse, wenn sie Anfangen ihr Bein zu heben.
Bei Max war es so, er hat das Irgendwann an einem Busch gemacht, wo er sich zusätzlich noch etwas Anlehnen konnte zwinkern zwinkern

Von einer Bekannten, der hat das Bein so Hochgeschwungen, das er in einem Busch gelandet ist, er hat das Gleichgewicht verloren lachen

Schön, das es ihm jetzt auch von seinem Magen her gut geht
umarmen umarmen rudelgassi
Antworten
#4
Boah, was für ein Riese der Spark.

Also mehr würde ich auch in keinem Fall
schaffen um ihn auf die Wage zu heben.
Jacky da kriegst ordentlich Muckis. Grins.

Ich muss den Luca mit seinen 16 kg oft
die Treppe hier hoch oder runter tragen und
bin da schon an meiner Grenze vor allem wegen
des Haltens, so schlecht zu packen der Klops.

Spark, ich wünsche Dir weiterhin so eine tolle
Zeit mit Deiner Familie!!!
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#5
Naaaaa, da hat das Welpen-Dasein ein Ende...
Wie schnell die Zeit vergeht... N halbes Jahr ist er schon alt ?
Echt der Wahnsinn...

Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen.
Und ich lächelte und ich war froh und es kam schlimmer!

~Wenn du merkst, dass du auf einem toten Pferd reitest - steig ab~
Antworten
#6
Jo der Spark, nun bin ich ja gespannt was er noch an Gewicht und Grösse erreichen will.
Und toll das er jetzt sein Junghundeleben gesund bestreiten kann! zwinkern

Als ich letzes mal Rowdy gewogen hat, hatte er 41 Kilo, ich muss immer beim Nachtbarn wiegen, meine klemmt bei 100 Kilo und ich habe ja auch noch 63...

Was mir einfällt, wo sind die Bilder von denen du und erzählt hast! cool
Antworten
#7
wow Anette,

na der Rowdy ist ja nun schon elf Monate, da wird es jetzt allerdings Zeit, das nur noch die Masse mehr wird. Hoch genug ist er ja nun schon, die verkappte Dogge zwinkern


labijack schrieb:Bei Max war es so, er hat das Irgendwann an einem Busch gemacht, wo er sich zusätzlich noch etwas Anlehnen konnte zwinkern zwinkern
Von einer Bekannten, der hat das Bein so Hochgeschwungen, das er in einem Busch gelandet ist, er hat das Gleichgewicht verloren lachen

brueller

Ich freue mich auch schon auf die ersten "Dahinplumpser".

Shun-kah bekam ich ja mit elf Monaten und der fing da gerade an, mit Bein heben. Er hob sein Bein so dermaßen übertrieben hoch, das er gleich umfiel......so witzig. Er stand dann immer total verdattert da und fragte sich wohl, wer hat mich denn hier jetzt umgeworfen? lachen


Anika schrieb:Ich freu mich schon, den Sparky bald mal wieder zu sehen freuen
Oh yeha, ich freue mich auch schon auf unser nächstes Treffen. Heute versuche ich mal die Huschu-Tante anrufen...... lachen


Montgomery schrieb:Ich muss den Luca mit seinen 16 kg oft
die Treppe hier hoch oder runter tragen und
bin da schon an meiner Grenze vor allem wegen
des Haltens, so schlecht zu packen der Klops.
Ich musste mich richtig anstrengen ihn vom Boden wegbekommen und dann hat er auch noch zappeln wollen, der Knilch.
Auch er ist so "unhandlich" klopsig. Wenn er rennt wackelt der ganze Bauch hin und her und seine Hinterbeine muss er seitlich wegschleudern, der Bauch ist eine Klopskugel. zwinkern

Shun-kah ist dagegen ein Fliegengewicht und so schön aufnehmen könnte ich den, wenn er es denn mit sich machen ließe. zwinkern


Montgomery schrieb:Jacky da kriegst ordentlich Muckis. Grins.
hehe, in meinem Alter ist es wohl eher wahrscheinlich, das ich mir nen Bruch hebe, bevor sich da Muckis aufbauen könnten...... lachen


Montgomery schrieb:Spark, ich wünsche Dir weiterhin so eine tolle
Zeit mit Deiner Familie!!!
Danke, das ist ein schöner Wunsch und ich freue mich auch schon mit der Zeit die noch kommt.


Lisa schrieb:Naaaaa, da hat das Welpen-Dasein ein Ende...
Wie schnell die Zeit vergeht... N halbes Jahr ist er schon alt ?
Echt der Wahnsinn...
das ist wirklich irre, ja er ist tatsächlich schon 6 Monate, ich sitze oft da und rechne mit den Fingern nach, um mich auch nicht täuschen..............ich finde auch die Zeit vergeht irre schnell.

Schon mit meiner Tochter konnte ich die Zeit "klarer" vergehen sehen. freuen

Jetzt ist auch noch Sparkle da und sie vergeht noch rasanter......... ich werde bestimmt 100 Jahre, muss sich ja irgendwie wieder ausgleichen. cool
.... Um die Natur erkennen, muss Mensch ihre Geschöpfe verstehen.
Um ein Geschöpf verstehen, sollte Mensch in ihm den Bruder sehen.....
[Bild: helgaslotussmiley.gif]
Antworten
#8
Stelle ich mir schon leicht anstrengend vor
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Verkehrstauglichkeit mit einem Junghund Susann 41 14.753 15.12.2010, 14:45
Letzter Beitrag: Thomas



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste