Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Es geht los... Luna ist läufig
#21
Montgomery schrieb:Naja, Du mußt es wissen was Du tust.

Die Verantwortung möchte ich nicht haben.
Ich bin nicht jede Minute bei meinen Tieren, ich schlafe
auch schonmal etc. pp.

Ich schlafe auch ^^ Aber was nachts ist hatte ich schon geschrieben und außer zwei Mal vier Stunden sind sie nicht allein.
Und da kommen sie in zwei verschiedene Räume.
Dann sind wir halt drei Wochen lang immer mit einem Augen bei den Hunden, aber es erspart ihnen eine unnötige OP.
Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen.
Und ich lächelte und ich war froh und es kam schlimmer!

~Wenn du merkst, dass du auf einem toten Pferd reitest - steig ab~
Antworten
#22
Jacky, Brüller....

Also das es Inzest wäre ist doch klar Lisa oder möchtest Du
Kinder von Deinem Papa?

Also meine Hunde sind immer bei uns.
Ich müßte die Lady dann ausquatieren. Zuhause nachts
die Hunde trennen, geht gar nicht, das kennen sie nicht.

Meine Türen würden das wohl auch nicht aushalten und die Nachbarn
auch nicht. Monty jault wie ein Collie....

Du wirst schon den richtigen Weg finden, hoffe ich.
Viel Glück dabei.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#23
Sorry, das geht mir zu weit.
Dumm bin ich nicht.
Und Fragen wie "Oder möchtest Du Kinder von deinem Papa?" find ich unter der Gürtellinie.
Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen.
Und ich lächelte und ich war froh und es kam schlimmer!

~Wenn du merkst, dass du auf einem toten Pferd reitest - steig ab~
Antworten
#24
ja, kann ich dir auch nur wünschen. Ob die Nächte dann genauso ruhig sein werden wie jetzt? Wie gesagt, ich habe ja gelesen, Bacardi sitzt jetzt schon anner Türe......was wenn die Lady seines Begehrens ständig in seine Nase steigt? Ich bin schon total neugierig. Erzähle uns von deiner Entscheidung nicht bequem sein wollen. Das wird irrer Stress, für alle Beteiligten.................ich hoffe es geht gut.
.... Um die Natur erkennen, muss Mensch ihre Geschöpfe verstehen.
Um ein Geschöpf verstehen, sollte Mensch in ihm den Bruder sehen.....
[Bild: helgaslotussmiley.gif]
Antworten
#25
Lisa, das war die Beschreibung für Inzest, die Dir eigentlich klar sein müßte. Unter der Gürtellinie?
Jeder zieht sich seinen Schuh selber an, sorry,
wollte Dir nicht zu Nahe treten, ENTSCHULDIGE
mich dafür aber ich WILL DIR NIX Böses,
weiss nicht warum Du das so auffaßt und Dich selber als dumm bezeichnest. Ich habe das nicht gesagt.

So, Thema für mich durch, Du fühlst Dich leider immer gleich angegriffen,
sorry, ist ja nicht das Erste Mal.
ALLES GUTE Du wirst das schon hinkriegen.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#26
Ich hab mich nicht als dumm bezeichnet, sondern gesagt, dass ich nicht dumm bin. Man muss mir den Begriff "Inzest" nicht erklären.
Und dann vergleiche zwischen mir und meinem Vater anzustellen, das geht mir nun mal zu weit.
Jeder hat seine persönliche Grenze.

Ich werde an meinen Hunden keinen operativen Eingriff vornehmen lassen, bevor ich nicht weiß, wie es überhaupt wird.
Ganz einfach...
Und danach besteht die Möglichkeit einer Sterilisation. DANACH !
Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen.
Und ich lächelte und ich war froh und es kam schlimmer!

~Wenn du merkst, dass du auf einem toten Pferd reitest - steig ab~
Antworten
#27
ich bin sicher Jasmin möchte nicht deine Familie persönlich ansprechen, Lisa.

Was sie mit diesem Vergleich aber bezwecken wollte, ist ihr völlig gelungen.

Kinder von den eigenen Vätern ist völlig unter die Gürtellinie gehend.

Merkst du was? Du könntest verantwortlich werden, für solch einen Fall, egal ob bei Mensch oder Tier, die Verantwortung liegt bei den "Wissenden". Dennoch denke ich , wie bisher, das du dir deiner Verantwortung bewusst sein wirst und mit den Folgen musst am Ende du leben. Deine Tiere vertrauen dir und du wirst das beste daraus machen. freuen

Und ich bin sicher, wenn Jasmin dich doch peinlich berührt haben sollte, wird sie dir einige Worte sagen und ihr vertragt euch dann wieder, alles klar? Ich bin MOD, ihr müsst machen was ich sage. lachen
.... Um die Natur erkennen, muss Mensch ihre Geschöpfe verstehen.
Um ein Geschöpf verstehen, sollte Mensch in ihm den Bruder sehen.....
[Bild: helgaslotussmiley.gif]
Antworten
#28
Lisa, das war ein Beispiel.
Ich kann auch schreiben MEIN VATER, der Vater der Nachbarin mit Kind, MANN, mußt Du immer alles so aufbauschen, SORRY ABER DAS FINDE ICH DUMM und ich bin jetzt raus, das ist mir zu blöde und kindisch.

OT aus und weg!
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#29
Wann hab ich gesagt, dass Bacardi seine Tochter decken soll ??
Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen.
Und ich lächelte und ich war froh und es kam schlimmer!

~Wenn du merkst, dass du auf einem toten Pferd reitest - steig ab~
Antworten
#30
Jasmin, ich habe sicher nichts aufgebauscht, denn ich hab keine Diskussion über das Für und Wider einer Kastration gestartet
Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen.
Und ich lächelte und ich war froh und es kam schlimmer!

~Wenn du merkst, dass du auf einem toten Pferd reitest - steig ab~
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Luna meldet sich nicht Lisa 21 3.285 06.06.2009, 20:16
Letzter Beitrag: kira puppy
  Hallo Jasmin - wie geht es Luca? Maria+Nico 6 1.659 28.02.2009, 11:31
Letzter Beitrag: kira puppy
  Merken Hunde wenn es einem nicht gut geht? amazone 12 5.159 28.10.2008, 21:06
Letzter Beitrag: amazone



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste