Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Es geht los... Luna ist läufig
#11
Kastrieren kommt überhaupt gar nicht in Frage. Wenn überhaupt nur eine Sterilisation bei Bacardi.
Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen.
Und ich lächelte und ich war froh und es kam schlimmer!

~Wenn du merkst, dass du auf einem toten Pferd reitest - steig ab~
Antworten
#12
Warum? Wo siehst Du den Vorteil? Gerade bei einem Rüden?
Das Sexualverhalten bleibt bestehen und Du hast immer noch stress,
bist Du Dir dessen bewußt?
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#13
na, dann........hast du ja voll die Power und die Zeit immer da sein. Wichtig ist allerdings auch wie deine beiden damit zurecht kommen. Auch für Hunde kann sowas mächtig auf die Substanz gehen, der eine darf nicht und will und hat sie auch noch im Haus. Die andere muss sich ständig wehren und auf sich aufpassen. Zudem müssen sie auch gut damit klar kommen, getrennt von euch und dem Rest des Rudels sein, nur weil sie gerade Sex wollen............wenn das alles gut geht, kann ich deine Einstellung nur unterstützen.

Aber sagtest du nicht vorhin, du musst morgen weg? Kannst du dir auch frei nehmen? Das wäre dann wichtig um "aufpassen" können. Sind die Konstelationen von denen du da sprichst auch Vater und Tochter?

Sei mir nicht böse, ich mag dich nicht angreifen. Ich meinte auch eher die Besitzer von Sparky`s Eltern mit leichtsinnig, bei dir besteht ja noch Hoffnung. zwinkern
.... Um die Natur erkennen, muss Mensch ihre Geschöpfe verstehen.
Um ein Geschöpf verstehen, sollte Mensch in ihm den Bruder sehen.....
[Bild: helgaslotussmiley.gif]
Antworten
#14
Hier mal der Begriffsunterschied

Guckst Du

habe nur mal schnell gegoogelt wegen der Begrifflichkeit, nicht weil ich die Seite
toll finde etc, nur zur Erklärung.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#15
Japp, mein Freund ist zur Zeit immer da, außer an zwei Tagen in der Woche für 4 Stunden und für diese zwei Tage haben wir hier genug Räume zum trennen ^^
Nachts schläft Luna in ihrer Box, auch kein Problem. Vom Rudel getrennt, werden sie ebenfalls nicht.
Was hat es damit zu tun ob der Rüde und die Hündin Vater und Tochter sind, wenn beide intakt sind und zusammen leben ?

@Jasmin
Bei einer Sterilisation ist eine Wesensveränderung ausgeschlossen, bei einer Kastration nicht.
Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen.
Und ich lächelte und ich war froh und es kam schlimmer!

~Wenn du merkst, dass du auf einem toten Pferd reitest - steig ab~
Antworten
#16
naja, Du meinst der Hund verändert sich?

Ich glaube das ehrlich gesagt nicht, das ist für mich kein Grund sondern nur der Eingriff ansich.
Das ist ein Grund für mich, nicht das sich Fell oder Verhalten ändert.

Mit einer sterilisierten Hündin wirst Du weiterhin mit Bacardi Stress haben.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#17
Japp, dafür kenn ich einige Beispiele...
Ein operativer Eingriff ist beides.

*edit Danke, den Unterschied kenn ich zwinkern
Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen.
Und ich lächelte und ich war froh und es kam schlimmer!

~Wenn du merkst, dass du auf einem toten Pferd reitest - steig ab~
Antworten
#18
Naja, Du mußt es wissen was Du tust.

Die Verantwortung möchte ich nicht haben.
Ich bin nicht jede Minute bei meinen Tieren, ich schlafe
auch schonmal etc. pp.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#19
Hm, ich wollte eigentlich auch nicht meine Einstellung zur Kastration kund tun, hatte nur ein zwei Fragen..
Aber die sind ja nun beantwortet.. Dankeschöööön freuen
Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen.
Und ich lächelte und ich war froh und es kam schlimmer!

~Wenn du merkst, dass du auf einem toten Pferd reitest - steig ab~
Antworten
#20
Lisa schrieb:Was hat es damit zu tun ob der Rüde und die Hündin Vater und Tochter sind, wenn beide intakt sind und zusammen leben ?

@Jasmin
Bei einer Sterilisation ist eine Wesensveränderung ausgeschlossen, bei einer Kastration nicht.

naja, wenn Luna von Bacardi schwanger werden sollte, muss sie sich einer weitaus größeren Operation unterziehen und das willst du ja nicht. Bei anderen Hundepaaren sind es keine Verwandten und die Welpen könnten auch ausgetragen werden, was bei Inzestwelpen ein "no go" wäre, ich hoffe doch für dich auch.......das finde ich schon einen immensen Unterschied, wenn ich die Möglichkeiten der Folgen betrachte. Vor solch einer Operation würde ich meine Hündin schützen. Aber es gibt ja auch die Pille danach, falls sie rechtzeitig eingesetzt wird. Allerdings gibt es auch hier keine wirklich Garantie. Die bringt wohl nur eine Kastration, oder Sterillisation. Für deine Hundekonstelation finde ich, unabdingbar.

Ich bin zwar nicht Jasmin, aber ich habe noch nichts davon gehört, das bei einer Kastration das Wesen eines Hundes verändert wird. Wird ja nicht im Kopf rumgeschnibbelt, auch nicht in den Erinnerungen und Prägungen, nur annen Eiern. freuen

Wenn das eine so festsitzende Ansicht von dir ist, wieso hast du dann eine Hündin gewählt und nicht einen Rüden, als ihr damals den Wurf plantet und er dann da war?
.... Um die Natur erkennen, muss Mensch ihre Geschöpfe verstehen.
Um ein Geschöpf verstehen, sollte Mensch in ihm den Bruder sehen.....
[Bild: helgaslotussmiley.gif]
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Luna meldet sich nicht Lisa 21 3.278 06.06.2009, 20:16
Letzter Beitrag: kira puppy
  Hallo Jasmin - wie geht es Luca? Maria+Nico 6 1.658 28.02.2009, 11:31
Letzter Beitrag: kira puppy
  Merken Hunde wenn es einem nicht gut geht? amazone 12 5.157 28.10.2008, 21:06
Letzter Beitrag: amazone



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste