Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Treibball
#1
hallo,

hat jemand von euch mit seinem Hund schonmal treiball ausprobiert?

Ich habe das mit kira mal gemacht, weil sie gerne treibt zu mindest andere Hunde oder k?he freuen
aber das treiball fand sie langweilig, weil die b?lle sich ja nicht von allein bewegen, und auch weil man das spiel ja immer unterbricht um das spiel in der hand des besitzers zu halten.

ich habe ja schon ?berlegt sowas wie hetzball zu erfinden, das w?re was

lg
tany
Antworten
#2
Hi, ich schubs mal dieses Thema. Bisher war mir Treibball eher als angeblicher Hüteersatz für Hütehunde beschrieben worden, durch Frau Spot habe ich mich ein bißchen mehr damit befasst und bin ganz angenehm überrascht. Spielt jemand aus dem Forum Treibball?
Fliege
Ein Experte ist eine Person, die jeden möglichen Fehler in einem sehr begrenzten
Arbeitsfeld schon einmal gemacht hat.
Niels Bohr
Antworten
#3
Moin Fliege,
...bisher spiele ich nur mit dem Gedanke anzufangen, Buch mit Anleitung und einen Ball hab ich. Geworden ist noch nichts.
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten
#4
Hueteersatz kann es nicht sein, schliesslich rennt der Ball nicht weg, wenn Hund ihn ankuckt lachen
Kathi, Lu und Pai
Antworten
#5
(15.04.2013, 19:19)kamalii schrieb: schliesslich rennt der Ball nicht weg, wenn Hund ihn ankuckt lachen
doch!



...wenns das in klein gibt, gibts das bestimmt auch in groß, ok, der Ball rennt/rollt, wenns das Handy sagt. lachen
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten
#6
Na gut, dann muss der Hund nur noch lernen das Handy zu bedienen und fertig ist der Salat lachen zunge raus
Kathi, Lu und Pai
Antworten
#7
(15.04.2013, 19:19)kamalii schrieb: Hueteersatz kann es nicht sein, schliesslich rennt der Ball nicht weg, wenn Hund ihn ankuckt lachen
brauchst du mir eher nicht erklären zwinkern
Ein Experte ist eine Person, die jeden möglichen Fehler in einem sehr begrenzten
Arbeitsfeld schon einmal gemacht hat.
Niels Bohr
Antworten
#8
lachen

Mit Luzi hab ichs mal kurz gemacht lachen bis sie den Ball geschickt gegen das Auto trieb, sich drauf warf und ihn mit einen Biss ins Jenseits befoerderte.
Ich hab mir sogar einen neuen Ball besorgt und bin das Ganze noch einmal systematischer angegangen. Der Ball hat bis heute ueberlebt, aber mir war es zu langweilig, ohne Anleitung und anderen Mitspielern.
Kathi, Lu und Pai
Antworten
#9
ja, ich hatte bisher auch ähnlich langweilige Vorstellungen. Es scheint jedoch - wenn man es "richtig" machen möchte, sehr viel komplexer als gedacht. Der Spot von Frau Spot jedenfalls übt schon ein paar Wochen und wenn der schon ein paar Wochen braucht, bräuchten meine JAHRE um auf den Stand zu kommen (kleiner Einstein er ist)
Ein Experte ist eine Person, die jeden möglichen Fehler in einem sehr begrenzten
Arbeitsfeld schon einmal gemacht hat.
Niels Bohr
Antworten
#10
Klingt nach ner super Herausforderung! freuen
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste