Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hoer ich auf den Welpen oder auf Literatur?
#1
Ist meine Frage. Pai kommt auf keine 2 Stunden Spaziergaenge. Er kommt zwar mit, sitzt aber meist in meiner Tasche.
Heute hat er sich entschieden mit den Grossen mitzulaufen. Soll er es entscheiden oder soll ich mich an die gaengigen Empfehlungen (5 Minuten pro Lebensmonat) halten?

Was denkt ihr?
Kathi, Lu und Pai
Antworten
#2
Also ich kenne es bei vielen Welpen so, das sie das ganz gut allein entscheiden können wie lang sie laufen. die meisten setzen oder legen sich hin wenn sie nicht mehr können, und dann sollte man sie auch lassen.

Aber ich würde den süßen ruhig laufen lassen wenn er das will, wenn er jetzt nur rumtobt oder so, dann würde ich ihn vielleicht auch bremsen, aber lass ihn das ruhig entscheiden

lg
Tany
Antworten
#3
Huhu,
also die 5 Minuten Regel habe ich nie eingehalten,
allerdings ist 2 Stunden schon recht lang.
Wir sind meistens 30 Minuten gegangen.
Wie alt ist er jetzt?

Ich kenne es aber anders als Tani.
Meine Hunde wollten immer mithalten, egal
wie kaputt sie waren. Ich hätte sie somit überfordert.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#4
Na 5 Minuten pro Lebensmonat ist ja wohl ein Witz, also ich finde das man die Kleinen ruhig selbst entscheiden lassen kann, Rowdy ist ein Mali und wenn es ihm zu viel war wollte er wieder nach Hause! Und dann kannst deinen Kleinen auch beobachten und selbst einschätzen obs zu viel ist oder net. Also lies net so viel, sondern beobachte den Kleinen und lass dein Gefühl entscheiden! Du machst das schon! zwinkern
Antworten
#5
Ihr sagt alle etwas Gutes. Aber was Jasmin meint ist schon interessant.

Wahrscheinlich neigen Welpen auch zum Groessenwahnsinn und zur Selbstueberschaetzung. Und wenn viel los war dann fliesst sowieso das pure Adrenalin durch die Adern. Dann frag ich mich ob sie es ueberhaupt wissen koennen.

Pai ist jetzt 10 Wochen. Im Moment gehen wir morgens, nachmittags und abends eine kurze Pinkelrunde, mittags eine lange Runde, wo er hin und wieder laufen darf. Keine Ahnung auf was fuerne Minuten ich da komme. Bis jetzt hab ich immer gekuckt ob er noch Bock hat.
Da mach ich mir auch keine Sorgen.

Nur heute war er dabei als ich mich mit meiner Freundin und ihren 5 Hunde getroffen habe.
Erst hat er mich ueberrascht das er ueberhaupt laufen wollte. Bis jetzt war er viel zu schuechtern um Hundemassen zu treffen. Und dann wollte er einfach nicht muede oder verspannt aussehen.

Kathi, Lu und Pai
Antworten
#6
Also ich würde ihn einfach viel Beobachten und er wird dir schon zeigen wenn er nicht mehr kann.
Sicher gibt es auch Hunde, die kein ende kennen, aber selbst Kira hat mir damals immer gezeigt wenn sie nicht mehr konnte, hat sich dann hingesetzt oder so.

Schau einfach drauf was er dir sagt

lg
Tany
Antworten
#7
Ja Tany hat Recht, auch Rowdy tobt natürlich mehr wenn Hundebesuch da ist, dafür pennt er dann den ganzen Tag drauf und erholt sich wieder. Ich finde es viel gefährlicher Hunde in der Bewegung zu kurz zu halten, denn dann sind sie wieder losgelassen um so wilder.
Lass den kleinen, wenn er platt ist legt er sich einfach hin.
Antworten
#8
Uebrigens ich finde ja das wir mal wieder FOTOS von Rowdy und Kira bekommen sollten!!!!


HAB ICH MICH KLAR AUSGEDRUECKT????? FOTOS!!! LOS HER DAMIT!!!!
Kathi, Lu und Pai
Antworten
#9
Ich Dussel vergess ja immer meine Kammera freuen

lg
Tany
Antworten
#10
Hab doch erst zwei Videos gebastelt und beim Kamelthema war auch Rowdy dabei!
Momentan haben wir hier übelten Nebel, da ist mit ganz neuen Fotos ganz schlecht.
wenn Humpelino wieder fit ist, werd ich ganz neue Fotos machen..... ich hoffe wir bekommen hier mal wieder ein bisschen Sonne ab! zwinkern
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Welpen und Berufstätige Paeuli 93 19.573 05.06.2016, 21:00
Letzter Beitrag: jastuk
  Wann ist das beste Abgabealter für Welpen und wie sollte die Fütterung aussehen? Paeuli 19 8.080 05.06.2016, 20:58
Letzter Beitrag: jastuk
  Darf ich meinen Welpen Babybrei geben? joker11 14 10.128 05.06.2016, 20:56
Letzter Beitrag: jastuk
  Boston Terrier Welpen im Zwinger von Ascaim werden erwartet Pebbles07 22 9.832 27.08.2010, 20:43
Letzter Beitrag: Jasmin
  Wie man sich AUCH auf einen Welpen vorbereiten kann... Anja 11 3.517 04.10.2009, 14:34
Letzter Beitrag: sunny1288



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste