Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Das Trinkproblem - sinnvolle Anschaffung? Andere Ideen?
#1
Guten Abend,

der Sommer neigt sich zwar dem Ende aber dennoch wollte ich mal um etwas Rat bitten. Es geht um folgendes: eine sehr gute Freundin hat bald Geburtstag & da ihr Hund ihr ein und alles ist, soll auch das Geschenk in diese Richtung ausfallen. Nun durfte ich diesen, doch sehr heißen Sommer, vermehrt beobachten, wie sie Sorge darum hatte, ob das Trinknapf schon wieder ausgetrocknet sei oder Ähnliches.

Nun bin ich, bei der Suche nach einem geeigneten Geschenk auf XXXXX gestoßen. Damit hätte ihr kleiner sozusagen die "eigene" Kontrolle, über das benötigte Wasser. Ist diese Wahl sinnvoll oder wird es eher schwierig, einem 5 Jahre alten Hund so etwas beizubringen? Ich finde die Idee gar nicht verkehrt und würde gern mal ein paar Rückmeldungen erhalten, da ich selbst leider gar keine Ahnung habe.

Gern bin ich auch für andere Ideen offen, ihr wisst ja vielleicht wie das ist, das passende Geschenk zu finden.

Vielen Dank und liebe Grüße
Lis.


Edit Trailer:
Link gelöscht.
Bitte Forenregeln beachten!
Antworten
#2
Ich verstehe den Zweck dahinter nicht ganz, auch wenn es sich vermutlich sowieso nur um das Platzieren von Werbung handelt. Von ein paar Leckereien oder einem Spielzeug hätte das Tier vermutlich deutlich mehr.
Antworten
#3
Ich gehe mal davon aus, dass es sich um einen Wasserspender handelte. Das kann schon sinnvoll sein, auch wenn es sicherlich nicht der in dem Beitrag gemeinte sein muss ... zwinkern
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste