Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Quasseln im Januar
#1
ich eröffne mal den Januar, lachen - es widerstrebt mir Neujahrswünsche im Dezember zu posten ... *gg*
Ich wünsche allen Zwei- und Vierbeinern ein gutes und gesundes Jahr 2015![Bild: n025.gif]



Bei uns ist weiter Tauwetter ...
der zauberhafte Schnee hält sich leider nicht sehr lange.

Die Hunde stört es weniger, der nasse Schnee riecht auf jeden Fall sehr interessant. zwinkern
[Bild: 20563524ts.jpg]
LG,
Ulrike.

[Bild: a010.gif] [Bild: a010.gif]
Antworten
#2
(01.01.2015, 16:48)Trailer schrieb: Ich wünsche allen Zwei- und Vierbeinern ein gutes und gesundes Jahr 2015![Bild: n025.gif]
...dem schließe ich mich einfach so an! lachen
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten
#3
Ist zwar schon ein paar Tage alt, aber erst gestern schrieb ich die neue Jahreszahl zum ersten Mal von Hand...

Nicht weniger herzlich wünsche ich allen hier mit Familien und Hunden ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr. Hoffentlich seid Ihr alle gut hinein gekommen, und Eure Hunde kamen weitestgehend mit der Knallerei zurecht.

Habe mich etwas rar gemacht, aber nicht bewusst, sondern weil sich mein Umgang mit Zeit in den letzten Jahren, aber speziell im letzten Jahr ziemlich verändert hat. Hier hat sich viel verändert, ich habe mich verändert. Veränderungen und Entwicklungsprozesse sind wichtig, dennoch ist es auch wichtig, dass Kontakte, die über Jahre gewachsen sind, Bestand haben. Deshalb würde ich es auch schön finden, wenn dieser Treffpunkt namens Hundelexi nicht völlig sterben würde. Für mich ist es hier wie eine alte Lieblingskneipe, in die man nicht täglich geht, aber ab und an, um Menschen zu treffen, die man mag, und mit denen einen jeweils irgendetwas verbindet.

Aus meiner Sicht kann das hier nur dann weiter leben, wenn sich alle, die so denken wie ich, ein Stück weit beteiligen. Das wäre mein Wunsch fürs Hundelexi für 2015.

Liebe Grüße
Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten
#4
(05.01.2015, 09:28)Anja schrieb: Für mich ist es hier wie eine alte Lieblingskneipe, in die man nicht täglich geht, aber ab und an, um Menschen zu treffen, die man mag, und mit denen einen jeweils irgendetwas verbindet.

Aus meiner Sicht kann das hier nur dann weiter leben, wenn sich alle, die so denken wie ich, ein Stück weit beteiligen. Das wäre mein Wunsch fürs Hundelexi für 2015.

hi Anja,
schön Dich wieder hier zu sehen und das von Dir zu lesen! freuen


Apropos Kneipe ...
am Wochenende gab's selbstgemachte Cheseburger bei uns (Sohnemann hat leckere Frikadellen dazu gebrutzelt)

Vielleicht mag jemand noch eine virtuellen Burger mit mir teilen...?
Der Käse passt ja wohl prima hier rein ... lachen  lachen

[Bild: 20580937vn.jpg]
LG,
Ulrike.

[Bild: a010.gif] [Bild: a010.gif]
Antworten
#5
...den Burger würd ich glatt mit Caspi teilen - die Frikadelle bekommt er und ich den Rest. Schicker Käse! zwinkern
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten
#6
(06.01.2015, 21:30)Dieselross schrieb: ...den Burger würd ich glatt mit Caspi teilen - die Frikadelle bekommt er und ich den Rest. Schicker Käse! zwinkern

was ist mit dem Kurzhaarigen ... ?
LG,
Ulrike.

[Bild: a010.gif] [Bild: a010.gif]
Antworten
#7
(06.01.2015, 22:11)Trailer schrieb: was ist mit dem Kurzhaarigen ... ?
traurig
Der kurze ist wieder ausgezogen. Leider gibts hier viele Katzen, die liebend gern am Hundezaun (den ich extra von 1,6 auf 2,5 m erhöht hab) vorbeischlendern (provokativ). Caspi spult sich hoch wenn die am Zaun vorbeilaufen, Floh leider noch mehr. Floh neigt leider dazu seine Aggression umzuleiten, wenn er nicht an das eigentliche ziel kommt, und das ist dann Caspi. Und der wehrt sich dann. Wenn ich dabei bin ist das kein Problem, wenn ich nicht da gehts leider nicht. Und die beiden müssen im Auslauf alleine bleiben können, wenn ich auf arbeit bin... Ansonsten liefs echt super... die Abgabe war für mich die Hölle, wahnsinn wie schnell man sich an so nen Wuff gewöhnt. Wir hatten 2 schöne Wochen.

   
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten
#8
Ach Schade... vor allem für den Hund. Du hast ja Deinen Caspi. Aber er muss nun wieder in die Ungewissheit. traurig

LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten
#9
oh ... traurig
das tut mir sehr leid für Euch alle (natürlich besonders auch für den kleinen Floh), dass es nicht geklappt hat!
LG,
Ulrike.

[Bild: a010.gif] [Bild: a010.gif]
Antworten
#10
http://tierschutz-chemnitz.de/vm_hunde.html
Das tierheim in dem er ist gibt sich viel mühe mit den Tieren. Ohne Gassigeherschulung bekommt man da keinen Hund. Die Schulung hält eine Trainerin, die bei M. Grewe ihre ausbildung gemacht hat. Das ist auch das erste tierheim das ich kennengelernt habe wo das personal wirklich Ahnung von Hunden hat und auch gute tipps gibt. Schön sachlich.
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Quasseln im Januar jacky 0 1.467 16.01.2017, 12:02
Letzter Beitrag: jacky
  Plaudern im Januar 2014 Anja 115 17.523 06.02.2014, 23:05
Letzter Beitrag: Omi
  Quasseln im Januar 2013 Omi 117 18.080 04.02.2013, 22:27
Letzter Beitrag: Anja
  Quasseln im Januar Paeuli 194 19.964 31.01.2012, 21:33
Letzter Beitrag: Anja
  Quasseln im Januar Paeuli 372 29.675 01.02.2011, 11:07
Letzter Beitrag: Paeuli



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste