Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
die leidige Suche
#1
keine Ahnung, was sich in den letzten Jahren mehr ver?ndert hat: das Futter oder die Hunde.
Ich konnte allen meinen Hunde eigentlich immer jedes Trofu f?ttern und sie waren fit und gesund.
Mit Abby beginnt die gro?e Suche

Aldi-Futter: gigantische Bl?hungen
FN_Futter: dasselbe
Markus M?hle: vier gigantische Haufen t?glich
Mera Dog: ein gigantisch aus der Haut stinkender Hund

derzeit im Test: Fenrier von Bestes Futter.
Bislang sieht es gut aus. Der Hautgestank hat nachgelassen, nur werden die Haufen wieder gr??er.

Vielleicht gehe ich nach Ende der Radreise-Saison wieder auf Frischfleisch. Das ging auch ganz gut, ist nur auf Reisen denkbar unpraktisch.

LG
Lydia
Antworten
#2
Huhu

Fenrier f?tter ich meinen Zwergen auch.
Ich hatte das auch anfangs das sie erst mehr Haufen machten, das hat sich aber dann nach einiger Zeit gelegt.
Denkemal das der Magen/Darm sich erstmal umstellen muss um das Futter gut zu verwerten. Bei meinen hat das ein paar Wochen gedauert.

Wielang f?tterst denn das Fenrier schon?

Ahja meine stinken auch nicht mehr, ich hatte vorher aussem Fr**n*** Futter gehabt, irgendwas mit fit... ka mehr, hatte nur ein Beutel davon... die hatten ?bel Mundgeruch, stanken vom Fell her, sogar Dusty der ja kaum welches hat. Dustys Haut war nicht sch?n und lauter Pickelchen und die Haufen sahen aus wie oben rein, so unten raus traurig

Antworten
#3
hallo

also bei uns fing es damals mit eagle pack dem welpenfutter an, dann habe ich auf canis alpha umgestellt, kira hatte ohrenprobleme und hat mehrmals am tag riesen haufen gemacht, zwischen zeitlich als sie ein paar wochen bei thomas gelebt hat, weil ich im KH war bekam sie eins der spezialfutter von Hills, das bekam ihr auch sehr gut, war mir aber zu teuer, also weiter ging die suche, wir kamen zum happy dog supreme neuseeland, war ganz gut, aber nach einer Ernährungsberatung und einem seminar über Ernährung stellten wir auf vet konzept um und wir sind begeistert.

lg
tany
Antworten
#4
Ich finde ja grosse Haufen nicht so schlimm, wenn alles andere stimmt.
Antworten
#5
ja aber wenn der Hund vier bis fünf große haufen am tag macht, zeigt mir das, dass er das futter nicht verwerten kann

lg
tany
Antworten
#6
Ich f?ttere Belcando und Nico vertr?gt es sehr gut!
Macht nur 1 h?chstens 2 Haufen am Tag!
Antworten
#7
Sicher wenn das Futter komplett hinten wieder raus kommt ist was faul.
Nur wenn der Hund das Futter gut frisst, gut vertr?gt, top aussieht und net stinkt, w?re doch ein Haufen mehr unwichtig!
Antworten
#8
ja, dieses Thema kenne ich auch. Ich bin auch noch auf der Finde nach einem Futter, das meinen Geldbeutel nicht schröpft und das shun-kah gerne frisst und gut verträgt.

Ich habe mich jetzt entschlossen, nicht mehr auf die Suche, sondern auf die Finde gehen, vielleicht klappt es ja dann..... lachen lachen lachen lachen

GreetZ
.... Um die Natur erkennen, muss Mensch ihre Geschöpfe verstehen.
Um ein Geschöpf verstehen, sollte Mensch in ihm den Bruder sehen.....
[Bild: helgaslotussmiley.gif]
Antworten
#9
Gibt ja auch im Internet g?nstiges Trockenfutter, ich hab mir von denen ne Probe schicken lassen und mich dann entschieden, das heisst Rowdy hat es entschieden.
War kein g?nstiges.....aber jetzt wo er besser frisst, bin ich auch grad am wechseln und mache mit dem teuren yangster und dem g?nstigen Pedigree halbe halbe! Schau mal bei www.zooplus.de
Antworten
#10
also, juri und Thema Trockenfutter ist ja auch ne Katastrophe!
Juri hat eine Futttermittelunvertr?glichkeit. MM fra? er zuletzt ganz schlecht. Er hat wohl gemerkt , da tut mir was nicht gut, das fress ich nicht. Also, ab zum TA und ein Hypoallergen free Futter gekauft. Es hei?t z/d von Hill"s.
Da Juri unbedingt so 1-2 Kg mehr haben muss, geben wir Reis als zus?tzliche Energiequelle, zudem fast die doppelte ration futter, je nach Bedarf von Juri.

Hoffe, der Reis spricht ihn an, dann k?nnen wir auf was billigeres umsteigen. Z.b Exclusion oder BestesFutter.
Viele liebe Grüße von Anika mit Juri[Bild: 3000163.gif]

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken !!!


[Bild: 4174076.jpg] [Bild: 4174007.jpg] [Bild: 4262402.jpg] [Bild: 4174008.jpg] [Bild: 4174078.jpg] [Bild: 4174082.jpg]

"Es wird die Zeit kommen, da das Verbrechen am Tier genauso geahndet wird, wie das Verbrechen am Menschen."
Leonardo da Vinci


Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste