Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
"leckerer" Snack
#1
Vielleicht für den einen oder anderen interessant.
Es gibt unten einen link für den übersetzten Text dazu.

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=...=1&theater
Gerti und Trudelinschen


Unvergessen Olga und Gustl
Antworten
#2
Lebensmittel aus China, ach die die für Menschen zugelassen sind, sind nur bedingt genießbar, das ist nichts neues.

Wenn auf der Verpackung "Hergestellt für" steht, dann kann man sich sicher sein, das es von da oder einem anderen Land kommt, welches auf selbigen Niveau produziert... traurig
Lieber ist mir "Hergestellt in" - nur das ist leider zur Seltenheit geworden. traurig
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten
#3
Jeder Hundebesitzer ist selbst dafür verantwortlich, was er kauft und solche Produkte würden nicht existieren, wenn sie nicht gekauft werden würden. Ich persönlich würde meinem Hund keine Produkte zumuten, die nicht ähnliche Qualitätsstandards erfüllen, wie das, was ich auch selbst essen möchte - und dazu gehören chinesische Kauknochen definitiv nicht.
Antworten
#4
Seh ich so wie Streuner...darum gibt's bei uns nur xxx - Futter ;-)


Edit Trailer:
Werbung entfernt
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste