Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Quasseln im Oktober
#11
Lese gerade wieder ein Buch von Thomas Baumann. "Ich lauf schon mal vor!" Da beschreibt er das gleiche Phänomen von Hyperaktivität und überforderten Hunden.

Denke, dass häufig auch die Internetforen und Bücher nicht unschuldig sind, dass Menschen schon Welpen stundenlang beschäftigen, aber nie lernen, wie wichtig Ruhepausen sind.

Kaum schreibt jemand irgendwo, dass er sich einen Hütehund oder Mali anschaffen möchte, dann heißt es gleich, ui, DER braucht aber viel Beschäftigung. Niemand sagt etwas, wie schwer es sein kann, diese Hunde zur Ruhe zu bringen/zwingen. Und wie wichtig es gleichzeitig ist.

Wenn ich Zeit finde, mache ich einen Beitrag auf, in dem ich mal beschreibe, was wir die letzten Wochen im Unterricht gemacht haben. Das war wie Meditation. Und es zeigte sich wie in einem Spiegel zeitgleich die Beziehung im Team... sehr spannend.

LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten
#12
(09.10.2013, 08:01)Anja schrieb: Kaum schreibt jemand irgendwo, dass er sich einen Hütehund oder Mali anschaffen möchte, dann heißt es gleich, ui, DER braucht aber viel Beschäftigung.
...keine Ahnung wie oft ich das schon gehört hab - 95% der Leutz die uns übern weg laufen denken so. Meine AW darauf ist ein simples "nö", was dann durch einen geschockten Blick kommentiert wird...

(09.10.2013, 08:01)Anja schrieb: Wenn ich Zeit finde, mache ich einen Beitrag auf, in dem ich mal beschreibe, was wir die letzten Wochen im Unterricht gemacht haben. Das war wie Meditation. Und es zeigte sich wie in einem Spiegel zeitgleich die Beziehung im Team... sehr spannend.
Auf diesen Beitrag freu ich mich! freuen
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten
#13
Hier sagen die Leute nur "die brauchen aber viel Bewegung" freuen (regionaler Unterschied? In MV ist der Beschäftigungswahn noch nicht ganz angekommen zwinkern).

Leute, nur noch 2 Tage, dann fahre ich in den URLAUB freuen). Ich freu mich schon. Einziger Wermutstropfen, der Jack nicht mit - zur Schonung aller Nerven. Und ich lass den Angsthasen doch so ungern alleine....

Fliege
Ein Experte ist eine Person, die jeden möglichen Fehler in einem sehr begrenzten
Arbeitsfeld schon einmal gemacht hat.
Niels Bohr
Antworten
#14
Du hast Post, Birte!

LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten
#15
...dann wünsch ich euch nen schönen Urlaub, Birte! freuen

Du hast für Jack sicher ne gute Betreuung gefunden. zwinkern
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten
#16
(10.10.2013, 13:52)Dieselross schrieb: ...dann wünsch ich euch nen schönen Urlaub, Birte! freuen

Du hast für Jack sicher ne gute Betreuung gefunden. zwinkern

Danke schön! Werde ich haben! Der Jack hatte das Angebot der besten Betreuung, muss allerdings mit der zweitbesten vorlieb nehmen, da die Schafe Zuhause bleiben ( gab keine Ferienwohnung für 4 Mensche, drei Hund, 30 Schafe und 15 Enten) und vermutlich während der Zeit umgestellt werden müssen. Ohne Hund sind sie vermutlich sehr schwer dazu zu bewegen, sie auf die zugewiesene Grünfläche zu stellen lachen
Ein Experte ist eine Person, die jeden möglichen Fehler in einem sehr begrenzten
Arbeitsfeld schon einmal gemacht hat.
Niels Bohr
Antworten
#17
Wie erwartet, ich bin wieder in UK und Heimweh treibt mir dunkle Gedanken in den Kopf.

Anja dein Satz war mir ein gedankliches Sprungbrett und ist keine direkte Antwort auf deinen Text.
Zitat:Niemand sagt etwas, wie schwer es sein kann, diese Hunde zur Ruhe zu bringen/zwingen. Und wie wichtig es gleichzeitig ist.

Ich lese eher das Gegenteil - wieviel Ruhe Huetehunde brauchen und das von Anfang an, das man sie zur Ruhe zwingen muss und sie ruhen lernen muessen, das man sie am Besten direkt in den Stall oder das Schlaflabor einsperrt, damit sie nicht ueberreizen.
Ich finde das klingt total kuschelig, da wuerde ich auch ruhen wollen, taete mich jemand so behandeln! coffee
Es wird so viel gequakt und geschwatzt, meist von Menschen, die es kaum besser machen, aber es trotzdem besser wissen. Alle haben irgendwelche Supertipps, ohne die es auf keinen Fall gut werden kann.
Warum kann man die Leute nicht einfach ihren Weg gehen lassen? Wenn sie Hilfe wollen, werden sie es sagen, wenn nicht, dann haben sie die Moeglichkeit aus ihren Fehlern zu lernen. Wie kann den jemand ein Gefuehl fuer seinen Hund entwickeln, wenn er staendig fremdbeschallt wird? (Und aber auch seinen Kopf gar nicht mehr anmacht?)
Wir muessen alle unseren Weg gehen und hoffentlich daraus lernen.
Kathi, Lu und Pai
Antworten
#18
(10.10.2013, 19:20)kamalii schrieb: Wie erwartet, ich bin wieder in UK und Heimweh treibt mir dunkle Gedanken in den Kopf

und wir haben es nicht geschafft uns zu treffen traurig - Schade! Ich hoffe, das nächste Mal klappt es. Sagt Bescheid, wenn ihr den Thomas besucht, ja?

Ansonsten bin ja auch eher der Fan von "Merkst selber" oder "wenn jemand was ändern will, weil ihn selber etwas stört, wird er schon fragen".

Fliege
Ein Experte ist eine Person, die jeden möglichen Fehler in einem sehr begrenzten
Arbeitsfeld schon einmal gemacht hat.
Niels Bohr
Antworten
#19
Ja das ist manchmal so im Leben traurig Wie gehts deinem Ruecken und dem Bock?
Kathi, Lu und Pai
Antworten
#20
Kathi, Deine Worte kann ich sehr gut verstehen. Hätte ich damals, als ich den Bären als Welpen bei mir hatte, schon Zugriff auf Hundeforen gehabt, dann wäre ich IRRE geworden.

Leider sehe ich es allerdings so, dass viele Menschen Hunde so fernab dessen betrachten und halten, was sie sind, dass die Ergebnisse daraus sichtbar für jeden "da draußen" herum laufen. DAS beschert und Einschränkungen, Gesetze und Rassismus. Stichwort Dänemark. Kann es noch schlimmer werden?

Wodurch ist es so geworden. Durch die Tippgeber? Oder durch die Menschen, die sich so weit von sich selbst entfernt haben?

LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Quasseln im Oktober Gerti 3 1.937 18.10.2014, 18:25
Letzter Beitrag: Dieselross
  Quasseln im Oktober 2012 RaMan 147 16.141 22.10.2012, 19:40
Letzter Beitrag: Thomas
  Quasseln im Oktober Thomas 81 10.828 28.10.2011, 07:59
Letzter Beitrag: Jasmin
  Quasseln im Oktober Paeuli 327 21.574 29.10.2010, 17:29
Letzter Beitrag: Jasmin
  Quasseln im Oktober Jasmin 60 6.954 27.10.2009, 11:53
Letzter Beitrag: amazone



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste