Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Macht es Sinn ?
#1
grad mal aus einem anderen thread geklaut...


(16.09.2013, 10:46)Gerti schrieb:
(16.09.2013, 10:05)FrauSpot schrieb: oh, ähh... wieso macht es keinen sinn?

Na ja, es sieht alles ziemlich mau aus. Sowohl die Teilnahme am Wettbewerb, als auch das gesamte Forum.
Ich befürchte halt, dass wir hier einen langsamen Tod sterben..... [Bild: d015.gif]


nun, ich beobachte ja jetzt seit ein paar wochen still dieses forum, man könnte ja meinen, man könnte ja behaupten ich hätte vielleicht ein bißchen viel zoff gemacht. aber nun hab ich mich mal bewusst einige wochen zurückgehalten und einfach nur mal still in dieses forum reingelinzt ohne was zu schreiben.

auffällig ist mir sofort gewesen das kaum komunikation hier stattgefunden hat. die beitragszahlen naja, reden wir nicht drüber...
jetzt stell ich mir doch die frage warum es hier so still ist ?

da kommt doch jemand wie ich in das forum und bringt ein bißchen stimmung in den laden durch absichtlich provokantes verhalten *sfg*
es hat ja auch einige dazu animiert auf mich draufzuhauen. dazu haben einige doch ihre finger an die tasten bekommen aber überlässt man mal die braven und immer netten user sich mal alleine wissen sie sich nichts mehr zu erzählen oder wie ?

auch beschäftigt mich im zusammenhang mit der ruhe hier im forum mal die "moderation"...
ich äussere jetzt hier einfach mal meine meinung dazu. die moderation ist wirklich mau, da kommt kaum eine animation durch die moderatoren, da kommen keine fragen, da kommen keine themen. da kommt auch nicht einmal die begrüßung neuer user hier im forum durch die mods. und admins. aber auch die paar user begrüßen nicht mal regelmäßig neue user.

wirklich verstehen kann ich das nicht...es gibt soviele themen rund um den hund, soviele fragen, es kann doch nicht alles allen klar sein oder ?
also das modsen-team dürfte hier wirklich mal aktiver werden.
eigentlich ist dies hier ein noch kleines und feines forum, sehr überschaubar alles. vielleicht zu klein ? hmmm...
mir ist selbst das ich nicht oft hier bin aufgefallen wer hier in den letzten monaten als schreibender user abhanden gekommen ist. hier sollte sich jeder mal fragen wer ihm aufgefallen ist das er hier fehlt...

mir würden noch viele dinge einfallen die ich mal so aussprechen könnte aber das wäre jetzt zuviel des guten. vielleicht mag jemand anderes auch noch ein paar dinge dazu anmerken die ihm aufgefallen sind ?!

norbert meinte in dem anderen thread er kenne ein forum dort wird monate lang nichts geschrieben und dann plötzlich kommt wieder was. tja das mag in anderen foren ja gut sein, kommt ganz darauf an welchens themengebiet das forum abdeckt.
bei so einem hundeforum aber gibt es soviele themen da könnte man sich jahrelang über furz und feuerstein unterhalten, unsere hunde liefern uns jeden tag themen. ich weiss nicht ob man da monate lang sich themen aufsparen muss um dann mal wieder einen schreibschwall zu haben. tja das sind mal meine gedanken dazu kopfkratz
Antworten
#2
Danke happy, dass du mal wieder ein offenes Wort "riskiert" hast.

In vielen Dingen kann ich mich dir anschließen.

So ein Forum ist kein Selbstläufer und wenn die Moderatoren sich fast komplett zurück ziehen, stellt man sich schon
einige Fragen.

Und es ist auch richtig, dass man eigentlich täglich Fragen, Erlebnisse oder Beobachtungen einstellen könnte.
Doch mir geht es - ehrlich gesagt so - dass ich (wie auch Anja schon anmerkte) irgendwie die Lust verliere.
Man spricht ein Thema an und es folgt wenig bis nichts.
Z.B. war für mich persönlich die Erzählung über Gustl, die augenscheinlich ihr Holz vor dem Feuer rettete mit total vielen Fragen behaftet.
Mal abgesehen davon, dass es mich unheimliche Überwindung gekostet hat, es überhaupt zu erzählen.
Wenn dann aber nicht mal im Ansatz auf meine Fragen eingegangen wird, keine Nachfragen kommen usw, dann
hat man doch den Eindruck, dass man mal wieder kompletten Schrott geschrieben hat und überlegt sich bei
der nächsten Frage/ Erzählung 3x, ob man darüber schreibt.

Dann kommt bei mir persönlich hinzu, dass es zwar ein sehr aktives Thema (Hütehunde) gab, das ich auch interessiert verfolgt habe, von dem ich aber
so wenig verstehe, dass ich mich echt nicht getraut habe, Fragen zu stellen, weil ich die Befürchtung hatte, dass meine Kommentare
eher mitleidig belächelt werden.

Ich beantrage aber, happy`s Thema in den Diskussionsbereich zu verschieben, da es dort nicht öffentlich und für Gäste sichtbar ist.
Und dann würde ich happy bitten, die anderen Dinge, die er nicht geäußert hat, doch noch zu schreiben. Wenn wir nämlich
wieder auf einen grünen Zweig kommen wollen, sollten wir mal ganz ehrlich und offen sein, ohne gleich wieder beleidigt zu reagieren.

Meine Meinung!

Und ganz ehrlich gesagt, macht mir der Fotowettbewerb so auch keinen großen Spaß mehr, wenn man
ewig bitten und betteln muss, erst um Bilder, dann gibt es nur 2 oder 3 und dann wieder,
dass doch bitte mal abgestimmt werden möchte. Irgendwie komme ich mir vor, als wenn ich einen kranken Gaul auf die Rennbahn bringen soll.
Gerti und Trudelinschen


Unvergessen Olga und Gustl
Antworten
#3
Da fallen mir viele Dinge zu ein und ich bin zu faul die zu tippen- das ist schon mal das erste Problem zwinkern

Wenn ich etwas fragen will, weiß ich vorher was als Antwort kommt, demzufolge klemme ich mir das.

Zu erzählen habe ich nicht viel weil Rambo bei uns einfach nebenher läuft. Sollte ich doch mal etwas sein, das ich mitteilen möchte, komme ich oft nicht dazu. Z.B. will ich seit Sommer 2012 von unserem Urlaub berichten zwinkern
Antworten
#4
(18.09.2013, 13:44)RaMan schrieb: Da fallen mir viele Dinge zu ein und ich bin zu faul die zu tippen- das ist schon mal das erste Problem zwinkern

Dann überwinde mal bitte die Faulheit. Vielleicht würden diese Dinge ja helfend beitragen.
Gerti und Trudelinschen


Unvergessen Olga und Gustl
Antworten
#5
Hab ich doch freuen
Antworten
#6
Das waren aber nicht viele Dinge, sondern zwei.coffee
Gerti und Trudelinschen


Unvergessen Olga und Gustl
Antworten
#7
Ein Forum funktioniert wohl eher, wenn Gleichgesinnte aufeinander treffen.
Wenn Fachidioten, Theoretiker, Angsthasen, Loser und ein paar normale Menschen aufeinander treffen, dann gibt es nunmal Stunk.
Jeder fühlt sich auf den Schlips getreten und so ist es auch schnell um ein Forum geschehen.

Die Motivation für das Schreiben in einem Forum sollte klar sein, somit melden sich auch nur solche an, die sich dessen bewusst sind, was sie dort erwartet.
Was hier geschah entsprach nun mal nicht dem. Einzelne Personen dafür verantwortlich zu machen ist wohl eher schwer, den die Sympatie eines Users variiert nun mal.
Auch wenn ich mit happy nicht wirklich klar kam, fand er hier dennoch Menschen, die ihn schätzen konnten.
Anders herum ebenso, der ein oder andere kam mit mir klar, dennoch ist die Antipathie mir gegenüber offensichtlich und das finde ich eher ausgewogen, so dass es hier nicht an dem einen, oder anderen gelegen haben kann.
Das war auch immer der Grund, dass ich User niemals aufgrund Missachtung der Regeln gekickt habe, wie es in anderen Foren üblich war.

Es macht mir in meinem eigenen Forum auch keinen Spaß mehr, zumal bei mir derzeit auch ein zeitliches Problem vorhanden ist.
Das Forum stanze ich aber dennoch nicht ein, da zum einen ich, und zum anderen auch viele andere einige Beiträge als Nachschlagewerk nutzen.
Die Statistik zeigt uns, dass wir einige Themen haben, die fast täglich gegooglet werden, was derzeit für mich der einzige Grund ist, dass das Ganze hier noch existiert.

Ich habe dennoch sehr viel in diesem Forum lernen dürfen,
Vielen Dank dafür
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#8
(18.09.2013, 16:21)Thomas schrieb: Die Statistik zeigt uns, dass wir einige Themen haben, die fast täglich gegooglet werden, was derzeit für mich der einzige Grund ist, dass das Ganze hier noch existiert.

Ich habe dennoch sehr viel in diesem Forum lernen dürfen,
Vielen Dank dafür

Hört sich das jetzt nur nach Grabesrede an oder ist es eine?
Gerti und Trudelinschen


Unvergessen Olga und Gustl
Antworten
#9
(18.09.2013, 16:21)Thomas schrieb: Ein Forum funktioniert wohl eher, wenn Gleichgesinnte aufeinander treffen.
Wenn Fachidioten, Theoretiker, Angsthasen, Loser und ein paar normale Menschen aufeinander treffen, dann gibt es nunmal Stunk.
Jeder fühlt sich auf den Schlips getreten und so ist es auch schnell um ein Forum geschehen.


liegt es wirklich daran, das wir nicht Gleichgesinnte sind? Oder liegt es an missverständlichen Aussagen wie der oben zitierte? Ich frag mich bei so einem ja immer gleich, zu welchen der Gruppen ich wohl gehören soll....und fühl mich deshalb auf den Schlips getreten

Birte
Ein Experte ist eine Person, die jeden möglichen Fehler in einem sehr begrenzten
Arbeitsfeld schon einmal gemacht hat.
Niels Bohr
Antworten
#10
(18.09.2013, 16:35)Gerti schrieb:
(18.09.2013, 16:21)Thomas schrieb: Die Statistik zeigt uns, dass wir einige Themen haben, die fast täglich gegooglet werden, was derzeit für mich der einzige Grund ist, dass das Ganze hier noch existiert.

Ich habe dennoch sehr viel in diesem Forum lernen dürfen,
Vielen Dank dafür

Hört sich das jetzt nur nach Grabesrede an oder ist es eine?

Man mag es nennen wie man möchte, doch ich bin müde geworden.
5 Jahre existiert nun das Forum und warum soll ich nicht öffentlich eingestehen, dass ich diesem Punkt meine Ziele nicht erreichen konnte.

Ich habe eine Familie, die mich braucht und die ich brauche. Auch habe ich eine Arbeit, die unheimlich viel Energie kostet, so dass ich immer mehr eingestehen muss, was ich nicht kann.
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Schokolade macht doch nicht dick... Jasmin 6 1.933 27.06.2012, 08:24
Letzter Beitrag: kamalii
  Geocaching - wer kennt es, wer macht es? Anja 90 7.943 29.09.2010, 14:08
Letzter Beitrag: Jasmin
  Warum macht Arno das? Julia 22 3.022 23.04.2009, 06:25
Letzter Beitrag: Jasmin
  Anny macht mir Sorgen.... Anonym 41 5.021 07.03.2009, 19:25
Letzter Beitrag: Pebbles07
  Wenn Frauchen lustige Sachen macht.... Munich Dog 9 1.586 26.01.2009, 20:33
Letzter Beitrag: amazone



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste