Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Geruchsdifferenzierung
#11
Muss mal kurz mein Erstaunen kundtun. Habe heute alle 5 Stunden auf dem Platz alleine halten müssen. Hatte zwar liebe Begleitung, aber der Unterricht selbst oblag mir. Somit hatte ich auch die Fungruppe meiner Kollegin, die heute nicht konnte. Hab den Leuten dann Halstücher gegeben, die sie eine Weile am Körper tragen sollten. Danach habe ich ihnen mit Coffie, der sowas noch zie zuvor gemacht hat, die ersten Schritte für die Zielobjektsuche mittels des Anstupsens und Ablegens am Halstuch gezeigt.

Das kleine Bö war von 9 Uhr an aktiv mit mir auf dem Platz. In allen Stunden war er dabei. Da war es nach 13 Uhr. Er hat das sooooo zackig geschnallt, umgesetzt, und er war so mit Feuereifer dabei, dass ich total platt war. Hätte ich nie gedacht. Eigentlich hätte er müde und unkonzentriert sein müssen. Aber nein. Er fand es toll.

Also mit Bö habe ich wohl einen Hund, der zumindest die Anfänge toll findet. *freu*

LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste