Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wasser als Geldquelle
#1
...viel "Spass" beim angucken - ich fand das sehr interessant:



Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten
#2
Wer soll denn 1,5h Zeit haben?
Ich schaffe kaum die 5 Minuten Videos traurig
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#3
Hm, ich bin auch noch nicht durch. In dem Film wird gezeigt, was die Ergebnisse der Privatisierung der Wassernetzte sind. Also das wofür die EU gerade den Weg ebnet. Private Unternehmen sind Gewinnorientiert - logisch, also gehen die Preise hoch und es wird an Wartungsarbeiten etc. gespart.
Es werden mehrere Fälle in Frankreich (da wurde schon fleißig privatisiert und somit abgezockt) gezeigt, das es sinnvoll ist, die Privatisierung Rückgängig zu machen. Was langfristig gesehen für die Bürger günstiger wird.

Wasser ist Überlebensnotwendig & gehört meiner Meinung nach nicht! in die Hände von gewinnorientierten Firmen.

Weiterführende Informationen zum Thema und ne Unterschriftenaktion, das die EU diesen Weg in die privatisierung nicht Ebnet gibts unter: http://right2water.eu/de

So viel als grob Zusammenfassung. Div Suchmaschinen spucken noch viel mehr aus.
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wasser privat? Dieselross 0 1.176 31.01.2013, 18:53
Letzter Beitrag: Dieselross



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste