Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Quasseln im Februar 2013
#31
Echt, im normalen Supermarkt?

Sowas müsste entsprechend angepasst auf alle Nahrungsmittel!
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten
#32
   
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#33
(20.02.2013, 21:01)Dieselross schrieb: Letzeres ist das, was dann vermutlich aus China und ähnlichen kommt.

Lebensmittel aus China 192192192192192

Grusliger geht es nicht mehr. Was wir hier für Sondermüll, getarnt als Lebensmittel, importiert wir und dann sogar noch die Bevölkerung, im doppelten Sinne, zur Kasse gebeten wird.

Hey rika, ich habe eine Ahnung, die Alterspyramida soll ins kippen kommen.




(20.02.2013, 21:01)Dieselross schrieb: PS: den Beitrag von Fliege kann ich voll unterstreichen!

Daumen hochIch auchDaumen hoch
Antworten
#34
ja, normaler Supermarkt. Aldi meine ich aber es ist anscheinend PFlicht. Das Problem sind ja vor allem die stark prozessierten Nahrungsmittel sprich Fertigzeugs. Allerdings kann ich seit meiner Ausbildung auch so schlecht Fleisch essen, ohne es vorher gekannt zu haben und zu wissen, wo es gestorben ist. Die Zeit im Schlachthof war doch sehr prägend.

(20.02.2013, 21:49)Omi schrieb: Grusliger geht es nicht mehr. Was wir hier für Sondermüll, getarnt als Lebensmittel, importiert wir und dann sogar noch die Bevölkerung, im doppelten Sinne, zur Kasse gebeten wird.

was heisst denn hier zur Kasse gebeten werden? Ganz ehrlich, wenn ich sehe, das ein Fertigfutter mit Fleischanteil weniger als ein Einzelbaustein des Rezept kostet, was kann ich dann über die Qualität vermuten? ICh finde, viele Verbraucher stellen sich auch einfach blöd und schalten den gesunden Menschenverstand ab.

@Norbert: du sollst lernen!


Wie schrieb jeman im GEsicherbuch so treffend? Geiz isst Gaul...
Ein Experte ist eine Person, die jeden möglichen Fehler in einem sehr begrenzten
Arbeitsfeld schon einmal gemacht hat.
Niels Bohr
Antworten
#35
(20.02.2013, 21:59)Fliege schrieb: was heisst denn hier zur Kasse gebeten werden?


Indirekt zahlt jeder, aber auch jeder dafür!!!!

Auch die, die es nicht wollen und sich bewusst für Lebensmittel (egal, ob pflanzlich oder tierisch) aus der Region entschieden haben.
Antworten
#36
So ist das in einem System wie unseren. Aber wir koennen ja wählen, und engagieren und Sachen ändern. Kein Grund gleich aufzugeben.

P.s ich zahle gerne GEZ
Ein Experte ist eine Person, die jeden möglichen Fehler in einem sehr begrenzten
Arbeitsfeld schon einmal gemacht hat.
Niels Bohr
Antworten
#37
(20.02.2013, 21:59)Fliege schrieb: ja, normaler Supermarkt. Aldi meine ich aber es ist anscheinend PFlicht. Das Problem sind ja vor allem die stark prozessierten Nahrungsmittel sprich Fertigzeugs. Allerdings kann ich seit meiner Ausbildung auch so schlecht Fleisch essen, ohne es vorher gekannt zu haben und zu wissen, wo es gestorben ist. Die Zeit im Schlachthof war doch sehr prägend.
... man muss ja auch kein Fertigzeugs kaufen. Selbst kochen ist nicht schwer - gute Rezepte gibts massig online.

(20.02.2013, 21:59)Fliege schrieb: @Norbert: du sollst lernen!
...heut geht nix mehr rein, daher is für heute Feierabend. *freu, endlich schlafen*


(20.02.2013, 22:34)Fliege schrieb: So ist das in einem System wie unseren. Aber wir koennen ja wählen, und engagieren und Sachen ändern. Kein Grund gleich aufzugeben.
Daumen hoch

(20.02.2013, 22:34)Fliege schrieb: P.s ich zahle gerne GEZ
Darf ich fragen warum? Das hat bisher noch niemand gesagt (außer jetzt die, die die Gebühren eintreiben oder von denen bezahlt werden)
...weiß nur das man sich mit denen nicht anlegen sollte, da die Verwaltung von denen wohl zum Großteil aus Anwälten bestehen soll.
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten
#38
Daumen hoch Genau so und nicht anders! Daumen hoch

siehe Fisch zwinkern
Antworten
#39
Geiz isst Gaul ist für mich heute der Spruch des Tages. Danke für den Lacher, obwohl er einen bitteren Beigeschmack hat. Aber Humor ist ja bekanntlich, wenn man trotzdem lacht, gell?

Ich hörte heute folgendes: Wie heißt eine verbrannte Fertiglasagne?






Black Beauty zwinkern

Schwarzhumorige Grüße aus dem Bundesland mit der Lasagne im Wappen

Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten
#40
Darf ich fragen warum? Das hat bisher noch niemand gesagt (außer jetzt die, die die Gebühren eintreiben oder von denen bezahlt werden)
...weiß nur das man sich mit denen nicht anlegen sollte, da die Verwaltung von denen wohl zum Großteil aus Anwälten bestehen soll.
[/quote]

Ich zahle gerne GEZ, weil ich den Grund, warum wir das tun, gut finde. Ich mag Fernsehen und Radio ohne Werbung, ich mag öffentlich-rechtliche Sender und die Qualität ihrer Berichte, die eher unabhängig irgendwelcher Einflüsse von Industrie sind als andere. Ncihts ist perfekt und mir wäre es auch lieber, wenn das Geld 100% da ankommen würde, wo ich es mir vorstelle hinsollte. Aber ich zahle es trotzdem gerne.
so, nun habe ich mich geoutet zwinkern
Ein Experte ist eine Person, die jeden möglichen Fehler in einem sehr begrenzten
Arbeitsfeld schon einmal gemacht hat.
Niels Bohr
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Quasseln im Februar ... Trailer 9 3.433 07.02.2015, 21:46
Letzter Beitrag: Anja
  Plaudern im Februar Gerti 40 10.207 01.03.2014, 10:12
Letzter Beitrag: Dieselross
  Quasseln im April 2013 kamalii 34 6.898 18.04.2013, 21:09
Letzter Beitrag: Anja
  Quasseln im März 2013 Omi 91 11.624 02.04.2013, 09:28
Letzter Beitrag: RaMan
  Quasseln im Januar 2013 Omi 117 18.082 04.02.2013, 22:27
Letzter Beitrag: Anja



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste