Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gemeinschaftsübungsplatz - Würdet Ihr sowas nutzen?
#21
Sorry, ich hinke ein bisschen hinterher - hatte drei anstrengende Wochen.
Um eure Fragen zu beantworten:
Bei der Idee ging es darum, eine oder mehrere Trainingsmöglichkeiten (eingezäuntes Gelände in einer weitgehend ablenkungsfreien Umgebung) anzubieten. Der Vergleich mit einer Mietwerkstatt trifft es auf den Punkt. Wobei es sich ertsmal nur um das Gelände handeln würde. Bei entsprechnder Nutzung könnte das Angebot um Gerätschaften (z.B. Wippe, A-Wand oder Steg für Agi) erweitert werden.
Gruß
Olivier
___________________________________
Ich will nicht kopieren. Ich will verstehen.
Antworten
#22
Als nicht Hunde Trainer habe ich mir das so vorgestellt, kenne auch eine Trainerin die ein solches Gelände mit Anderen nutzt und ich finde das gut.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste