Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Erwischt...
#11
(19.12.2012, 18:42)plausibel schrieb: PS: Gerade gefunden, schöner Hund im Fernsehen am Sonntag 20:15 Polizeiruf.




Ich fürchte, ich brauche eine neue Brille. Weit und breit kein Hund. kopfkratz
Gerti und Trudelinschen


Unvergessen Olga und Gustl
Antworten
#12
(19.12.2012, 18:42)plausibel schrieb: Es gibt doch den Wassertrick


Welchen meinst Du?
Antworten
#13
(20.12.2012, 08:07)happy schrieb: tollste omi, auf welche art steh ich denn ? lachen
wenn du das weisst was ich weiss, dann hättest du meine beiträge verstanden in den links die du so mühevoll aus dem handtäschen gekramt hast aber leider hast du noch immer nichts verstanden zwinkern

spar die solche blöden anmachen doch einfach, dadurch schaust du im internet auch nicht besser aus...

Michael Grewe ist eben nicht der Einzige, der weiß sich raus zu winden.
Keiner kann das verstehen, ...
Das war die einzige Möglichkeit, ...
Bla bla bla

Ebenso interessant, wie kommunikativ diese Menschen sind, wenn man sie darauf anspricht traurig
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#14
thomas möchtest du mir was unterstellen, so unterschwellig, wie du das so gerne tust ?

wie ist das eigentlich mit deinen aal-fähigkeiten ? coffee

werden wir vielleicht auch mal eines tages ein video von deinen künsten im internet bewundern können das man dann auch mit "erwischt" betiteln kann ?

nun denk dran, du bist doch der große hundefachmann, der fall kann tief sein... zwinkern
Antworten
#15
Oh man Happy,

Deine Recherchen sind nicht ausreichend.

Werde genauer und drücke Dich dann auch so aus und Du bekommst die Chance Dich ernst zu nehmen.

So wie Du Dich hier darstellst ist es nur für den Unterhaltungswert.

Schade, aber dazu habe ich schon des öfteren geschrieben.

(20.12.2012, 23:26)happy schrieb: möchtest du mir was unterstellen,

Unterstellen brauch hier keiner irgend etwas, denn jeder kann lesen. lachen
Antworten
#16
(20.12.2012, 23:26)happy schrieb: werden wir vielleicht auch mal eines tages ein video von deinen künsten im internet bewundern können das man dann auch mit "erwischt" betiteln kann ?

vielleicht ja, wir werden sehen. Doch was man kaum sehen wird, ist der so schnelle Erfolg, wie er in den meisten Fällen mit aversiven Reizen zu betitteln ist.

Der Umgang mit gefährlichen Hunden bietet viel Stoff, für zündelnde Diskussionen. Es ist nahezu unmöglich sich einen gefährlichen Hund zu stellen, ohne darauf zu reagieren.
Dennoch lässt sich das bei gesunden Hunden immer anders händeln, als es in dem Video zu sehen ist und davon wirst Du derzeit kein Video von mir finden.

Der Grund, warum man keine Videos im Netz findet, die davon handeln, wie man mit solchen Hunden arbeitet liegt in der Zeit und im Detail.
Was kein Hexenwerk ist und jeder lernen kann.

Wie man einen Stachel verwendet, wie man ein E-Halsband verwendet, oder wie man einen Napf bei Problemen verwenden kann, lässt sich immer leicht auf Video festhalten, doch wann Hunde was und wie fühlen, dass wird man nur fühlen und spüren können, wenn man dabei ist.

Somit sind Interessenten bei uns immer gerne eingeladen, diese Arbeit hinter den Kulissen zu beobachten.
Doch eine Woche sollte es den Interessenten Wert sein, darunter läuft nichts.
Doch weder Du, noch Michael Grewe wird sich darauf einlassen, weil die Einstellung dazu fehlt.
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#17
mein lieber thomas, es ist doch so...wer sich öffentlich präsentiert muss sich immer kritik von leuten gefallen lassen die vorgeben es besser zu können...

nicht wahr ? zwinkern

und du zeigst nichts, also kann dir nie einer was ankreiden lachen
Antworten
#18
unstrittig ist doch das der grewe da mistgebaut bzw. hat mistbauen lassen...
nun hat er die a-karte und muss lernen damit umzugehen. er hätte es anders machen können, es gibt einen anderen weg.

das er jetzt sich rausredet mit einschläferung, klar ist auch blöd aber auch menschlich denn rausreden ist menschlich. zu fehlern und zwar zu groben fehlern stehen ist nicht einfach und es braucht auch zeit. zeit zur einsicht...

aber muss man jemanden durchs internet lynchen ?
Antworten
#19
(21.12.2012, 00:11)happy schrieb: unstrittig ist doch das der grewe da mistgebaut bzw. hat mistbauen lassen...
nun hat er die a-karte und muss lernen damit umzugehen. er hätte es anders machen können, es gibt einen anderen weg.

das er jetzt sich rausredet mit einschläferung, klar ist auch blöd aber auch menschlich denn rausreden ist menschlich. zu fehlern und zwar zu groben fehlern stehen ist nicht einfach und es braucht auch zeit. zeit zur einsicht...

aber muss man jemanden durchs internet lynchen ?

Vieles mag überzogen sein, was die Kritik an ihm, in diesem Fall betrifft, aber sachliche Kritik ist angebracht.

Das er wie du schreibst, die a-Karte hat, dafür ist er doch selbst verantwortlich und sonst niemand.

Noch ein Wort zu Thomas, er behauptet nicht das er es besser macht, was immer das sein soll, sondern anders und das solltest du mal zur Kenntnis nehmen, denn so schwer ist er doch nicht zu verstehen, das sollte auch dir gelingen.
lg hansgeorg
Antworten
#20
(21.12.2012, 00:06)happy schrieb: und du zeigst nichts, also kann dir nie einer was ankreiden lachen

Was möchtest Du denn sehen?
Wie ich einen gefährlichen Hund in wenigen Minuten umerziehe?
Das kann ich nicht und habe ich auch niemals behauptet.

Die Videos, die es Netz über mich gibt, die sollten reichen, um zu erkennen, welche Ansätze ich habe.

Das Zaubern überlasse ich anderen.

Anzukreiden gibt es bei mir auch genug, doch dafür hast Dich mit mir zu wenig beschäftigt, um zu wissen, wo meine Grenzen sind, wo ich verletzlich bin und letztlich, wo ich selbst meine Probleme habe.

Dein Bild, welches Du von mir hast, basiert hauptsächlich auf emotionaler Ebene, so dass es Dir den Blick versperrt, dass auch ich kein besserer als Rütter, oder Grewe bin.

Wie heißt es vor Gericht immer so schön:
Ich muss mich nicht selbst belasten. Das tue ich also auch nicht, denn meine Kritiker kleben mir dicht genug an meinen Fersen.
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Auf frischer Tat erwischt LA JO 24 3.371 26.10.2009, 14:01
Letzter Beitrag: amazone



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste