Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rambo
#1
Ich will schon lange mal Fotos zeigen und komm immer nicht dazu weil ich sie erst raussuchen, verkleinern und hochladen muss zwinkern

Aber seit vorgestern haben wir einen neuen Mitbewohner, der sich gestern in Rambos Körbchen eingenistet hat.
Ich hatte extra einen Käfig rankarren lassen damit die sich aneinander gewöhnen können, aber das war völlig unnötig Lol27

Wie interpretiert ihr die Bilder? Rambo wurde ins Körbchen geschickt, allein wär der da nicht rein gegangen.

[Bild: 11958734hr.jpg]

[Bild: 11958735ib.jpg]

[Bild: 11958736rf.jpg]

[Bild: 11958737jz.jpg]
Antworten
#2
Wie süüüßßß! die zwei scheinen sich prächtig zu verstehen freuen
Es Grüßen Nicole
mit

[Bild: 9932221ukt.jpg]
Antworten
#3
Man sieht doch gleich, wer die Hosen anhaben wird freuen - sehr süß!
Ein Experte ist eine Person, die jeden möglichen Fehler in einem sehr begrenzten
Arbeitsfeld schon einmal gemacht hat.
Niels Bohr
Antworten
#4
Sehr niedlich die Beiden freuen
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#5
Wie jetzt? Noch ein Sesselpinkler? Lol27

Tolle Bilder. Überhaupt ist dein Rambo viel toller, als du ihn immer hinstellst. schimpfen
Gerti und Trudelinschen


Unvergessen Olga und Gustl
Antworten
#6
(26.09.2012, 21:21)Gerti schrieb: Überhaupt ist dein Rambo viel toller, als du ihn immer hinstellst.

So wie so, ich mag diesen lieben Racker. Smilie_girl_054

Schaut man sich Bild 1 an, dann weiß man Bescheid... Pfui ein Sesselpinkler auf meiner Decke... Lol27

Oder "äh, ich mache nichts und du mach mir auch nichts, BITTE" Lol27
Antworten
#7
(26.09.2012, 12:15)RaMan schrieb: Wie interpretiert ihr die Bilder?

Ich interpretiere Nachlässigkeit in der Bildung des Hundes, da die Arbeitsmaterialien in der Ecke einstauben, und die der Kinder auch bald rüber rutschen.

Nun weiß ich auch, wofür der Kamin sein soll traurig
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#8
mit Augen rollen Ja, ja unser Thomas zwinkern


Lol27
Antworten
#9
Niedlich freuen
Kathi, Lu und Pai
Antworten
#10
Da gehts den Menschen wie den Leuten wa frech
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste