Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Es ist entschieden, ein Hovawart-Welpe zieht ein!
#1
Wer dieses Thema kennt, und wer mit mir in den letzten Jahren, Monaten und Wochen persönlich Kontakt hatte, weiß, wie schwer ich mir eine Nachfolgeregelung bzw. Zweithundeentscheidung gemacht habe.

Nachdem es mir, seit Donna wieder zu ihren Menschen zurück gegangen ist, täglich schlechter ging und ein mir zugesagtes Kompensationsprojekt mit dem Ziel, den Hund zu übernehmen, scheiterte, habe ich irgendwann heute Nacht eine Entscheidung getroffen, die ab Freitag, den 31.08.2012 unser weiteres Leben prägen und sicher zunächst mal ziemlich aus den Fugen schießen wird.

An diesem Tag bzw. Abend wird Coffie von den Sternenhexen, ein bis dahin 9 Wochen alter, schwarzmarkener Hovawart (ohne Kopfmarken!) bei uns einziehen. Coffie bedeutet nicht das, was man im ersten Moment denkt, auch wenn ich das durchaus passend fände, sondern es steht für "geboren an einem Freitag". Ob er den Namen behalten wird, oder ob er einen von uns gewählten Rufnamen erhält, wissen wir noch nicht.

Irgendetwas zwang mich Mittwochnacht, die Homepage von "meiner" Züchterin zu öffnen, und meinem Mann das Foto von dem letzten Welpen zu zeigen, der noch ein Zuhause sucht. Eine halbe Stunde später schlug er vor, dort am nächsten Tag hin zu fahren, da er gestern Geburtstag hatte und eher Feierabend machen wollte. Ich reagierte sehr ablehnend, zumal ich nachmittags auch unterrichten musste.

Am nächsten Morgen rief ich meine Züchterin an, die ihren Zwinger an den Besitzer einer A-Tochter von ihrer tollen Hündin vererbt hat, und erzählte ihr von meiner schlaflosen Nacht. Sie machte sofort einen Termin für uns klar, und wir sattelten wenige Stunden später mit dem Bären die Hühner, um den Wurf anzusehen.

Es erwartete uns ein Paradies

[Bild: c6nvd2dymddfx605x.jpg]


Das ist Coffie

[Bild: c6nvf2onvmkbcps9h.jpg]

[Bild: c6nvfmeqmweh9bmfp.jpg]

[Bild: c6nvg3hf3h4pf6o9h.jpg]


Und das sind seine Eltern

Papi links, Mami rechts

[Bild: c6nvj6d3sn2lal6qd.jpg]

Der Züchter meinte, er wolle noch eine Nacht drüber schlafen. Das wollte ich auch gerne. JoJo hat sofort ja gesagt. Wir fuhren dann mit quirligen Bauchgefühlen und wuselnden Köpfen heim.

Der Bär hatte Coffie kurz beschnuffelt, aber er zog sich, wie man auf dem einen Foto sieht, danach gleich in den Hintergrund zurück.

Eigentlich hatten wir uns für heute um 9 Uhr zum Telefonieren verabredet, aber bereits am späteren Abend kam eine SMS, ob wir noch mal telefonieren könnten. Das taten wir dann auch 3,2 Stunden, und bereits kurz nach Mitternacht war uns beiden klar, dass wir den Neunuhrtermin nur noch für Organisatorisches brauchen werden.

Nach wenigen Stunden Schlaf wachte ich auf und hatte SOFORT das Gefühl, das Richtige entschieden zu haben.

Vorhin erfuhr ich dann auch noch, dass Coffie bei der heutigen Wurfabnahme durch den Zuchtwart die beste Beurteilung bekommen hat.

Momentan fühle ich mich durch die 2 Schlaflosen Nächte und alles andere, was so rund umzu los war und ist, als hätte mich ein Zug überfahren. Aber andererseits auch voll elektrisiert und fast schon überdreht.

Es bleibt spannend...
LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten
#2
Ein Mohrenköpfchen!!!!!

Wie schön. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Entscheidung.

Ich hoffe, du wirst uns mit einem Welpentagebuch an deinem Glück beteiligen.


Tztz.... ich kann`s gar nicht glauben.
Gerti und Trudelinschen


Unvergessen Olga und Gustl
Antworten
#3
Herzlichen Glückwunsch, ich feue mich total für Dich.
Als ich Coffie (den Namen finde ich gut freuen ) gesehen habe dachte ich so, warum ist er noch nicht vergeben, er ist doch so süß und
hübscher als die anderen Welpen oder wenigstens genauso niedlich bzw. mein Herz hat er vom Bild sofort erobert, anders als Andere dort freuen
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#4
Gratuliere zur Entscheidung! freuen & ich wünsch euch ein angenehmes "zusammenwachsen". zwinkern
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten
#5
(24.08.2012, 20:18)Jasmin schrieb: Herzlichen Glückwunsch, ich feue mich total für Dich.
Als ich Coffie (den Namen finde ich gut freuen ) gesehen habe dachte ich so, warum ist er noch nicht vergeben, er ist doch so süß und
hübscher als die anderen Welpen oder wenigstens genauso niedlich bzw. mein Herz hat er vom Bild sofort erobert, anders als Andere dort freuen

Genau meine Gedanken. freuen

Nun muss ich weinen, weil ich so gerührt bin. Smilie_girl_243
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#6
glückwunsch anja, jetzt beginnt der rest des lebens lachen
beim 3. hund wirds dann leichter *fg*
Antworten
#7
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Hovi freuen Ich finde Coffie hübsch und sein Name passt irgendwie zu ihm. Ich wünsche dir und Coffie ganz viel Spaß zusammen.
Es Grüßen Nicole
mit

[Bild: 9932221ukt.jpg]
Antworten
#8
Uiiii ein Hovikind freuen freuen nachdem ich ja "meinen" B - Wurf begleiten durfte, bin ich ja ein heimlicher Hovifan!! Mir gefiehlen die Hovkidds mit den sehr dunklen oder nur wenig ausgeprägten Marken, sehr gut! *schwärm*

Anja, ganz Herzlichen Glückwunsch zum kleinen! Ich freue mich riiiesig für Dich, das Du für Dich endlich die richtige Entscheidung treffen konntest und Dich auf die gemeinsame Zeit freust!

Ich hoffe Du berichtest von tollen lustigen Welpenereignissen und bereicherst uns mit vielen vielem Bildern! freuen

LG Julia
[Bild: 2957386.jpg]
Antworten
#9
wie schööööön !! brueller

Herzlichen Glückwunsch!
Schön, dass Du endlich zu einer Entscheidung gefunden hast.
Genieße den Kleinen, er sieht echt bezaubernd aus ... Heart

... die Farbe mit dem schwarzen Gesicht ist klasse!11144612890
LG,
Ulrike.

[Bild: a010.gif] [Bild: a010.gif]
Antworten
#10
Ihr könnt Euch echt nicht vorstellen, wie gut es mir geht mit der Entscheidung. Meine Stille Befürchtung war, wenn ich jetzt noch eine Woche Zeit habe von der Zusage bis zur Abholung, dass ich jeden Tag 50x hin und her schwanke, ob ich das richtig gemacht habe, und dass ich Angst und Panik bekomme, dem allen nicht gewachsen zu sein, was da auf mich zukommt. Aber hey, NICHTS dergleichen ist der Fall.

Seit Freitagmorgen sehe ich nur noch Lösungen und keine Probleme mehr. Die letzten Jahre bekam ich immer, wenn es um einen Welpen ging, massive körperliche Symtpome wie Rückenschmerzen, Genickschmerzen, Magenprobleme etc. NICHTS davon. Es geht mir super gut, ich bin fit und fröhlich, habe Ideen und freue mich auf die Herausforderung.

Klar wird es mal stressig, klar wird man mal kaputt sein und mit der Kraft am Ende, aber that's life. Ich habe ein tolles Umfeld, das mir seine Unterstützung zugesagt hat, meine Kollegin hat mir gestern eine super Idee geliefert, wie ich das "Problem" Welpengruppe lösen kann und auch werde, und alles andere wird sich finden.

Was mich sehr freut und gleichzeitig auch erstaunt, mein Mann, der bisher NIE etwas mit der Hundearbeit am Hut hatte, der mir eher meine Sachen versaut hat, die ich mit Sherlock erarbeitet hatte, möchte unbedingt den Welpenkurs mit Coffie laufen. Das finde ich sensationell, wobei er ganz sicher noch nicht weiß, was da auf ihn zukommt. *fiesgrins*

Freue mich so auf morgen, wenn Schnutenheld und ich zu "meinem" Baby fahren werden! Kann es kaum noch erwarten. Dann gibts bestimmt auch neue Fotos!

LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Welpe und Schulkind Schnupsie 3 2.778 02.04.2015, 08:06
Letzter Beitrag: Anja
  Was brauche ich für Foxl (als Welpe und später) katja29031970 3 2.768 31.03.2015, 22:28
Letzter Beitrag: Anja
  PJR Welpe zieht ein... Schäfi2014 12 4.342 13.06.2014, 20:13
Letzter Beitrag: Schäfi2014
  Welpe zieht ein (Report) jacky 108 14.767 18.12.2008, 10:52
Letzter Beitrag: jacky



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste