Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kaninchen Amida ist krank
#1
Mein Kaninchen Amida hat eine schwere Mittel-Innenohrentzündung.

Das geht jetzt seit etwa einer Woche so. Die Symptome sind Kopfschiefhaltung und eine Gesichtslähmung auf der rechten Seite, sowie damit verbundenen Gleichgewichtsstörungen.

Weil man EC (Enzephalitozoonose) nicht ganz ausschließen kann bekommt zusätzlich zum Antibiotikum auch noch Panacur.

Heute war ich wieder beim TA mit ihm. Leider hat sich sein Zustand nicht gebessert. Die AB wurden gegen eine andere AB vertauscht das ich zwei mal täglich geben muss. Zusätzlich bekam er noch Vitamin B gespritzt zur Immunstärkung.

Zum Glück frisst er noch gut und nimmt auch sonst am Leben teil. Leiden werden ich auf alle Fälle nicht lassen. Aber ich möchte auch erstmal versuchen ihm zu helfen.

Habt ihr vielleicht ein paar Däumchen und gute Gedanken für ihn?
Es Grüßen Nicole
mit

[Bild: 9932221ukt.jpg]
Antworten
#2
Daumen und Pfoten sind für den kleinen Mann gedrückt.
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#3
Auch wir drücken Daumen und alle Pfoten!
Antworten
#4
Danke für die Däumchen.

Amida hat brav seine Medis genommen und frisst auch einigermaßen gut.
Es Grüßen Nicole
mit

[Bild: 9932221ukt.jpg]
Antworten
#5
Das tut mir echt leid. Ich drücke weiterhin die Daumen.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#6
Amida hat es leider nicht geschafft und ist heute auf die Reise ins Regenbogenland geschickt worden.

Sein Zustand hatte sich drastisch verschlechtert und so haben wir ihn erlösen lassen bei unserem TA.

RIP Amida [Bild: tr6.gif]
Es Grüßen Nicole
mit

[Bild: 9932221ukt.jpg]
Antworten
#7
Das tut mir sehr, sehr Leid.
Gerti und Trudelinschen


Unvergessen Olga und Gustl
Antworten
#8
Das tut mir auch sehr leid, aber sicherlich der beste Weg.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#9
Amida kann jetzt über die Regenbogenwiesen hoppeln und mit den anderen Sternchen spielen. Das tröstet mich.

Danke für euer Zuspruch.
Es Grüßen Nicole
mit

[Bild: 9932221ukt.jpg]
Antworten
#10
Oh, dass lese ich ja jetzt erst.

Auch mir tut es sehr sehr leid. Smilie_girl_054
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste