Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein Senior Joschi
#1
Hallo!

Ich würde gerne wissen von euch welche Erfahrungen ihr mit den Senioren gemacht habt bzw wenn ihr jetzt Senioren habt wie die sich
Verhalten und was ihr macht um sie zu fördern.

Ich selber habe mit Joschi einen Senior. Er ist Organisch und vom Herzen dem Alters entsprechend fit. Letztes Jahr habe ich ihn wegen Prostata Problemen kastrieren lassen, dabei wurde ein Lidrandtumor entfernt und seine Zähne auch gleich mit gemacht. Die Op hatte er gut überstanden.

Seit ende 2009 neigt mein Hund jedoch zu Inkontinenz, wobei das nicht jeden Tag ist. Es gibt Tage da ist alles völlig normal, dann wieder Tage wo ich nicht schnell genug mit ihm vor die Türe kam und somit Pfützen in der Wohnung zu finden waren. Deshalb trägt er Zuhause mittlerweile eine Windel, die er sich problemlos anziehen lässt und er kommt damit prima zurecht.

Ansonsten habe ich so manchmal das Gefühl das er doch etwas Orientierungslos ist. Er steht dann z.B. vor der offenen Haustüre, weiß aber nicht mehr wie er da reinkommt oder träumt dann einfach vor sich hin.

Weil mein Hund mittlerweile nicht mehr gut hört und sieht muss ich ihn schweren Herzens an der Leine lassen. Seit dem ich dabei auch ein Erlebnis hatte in dem mein Hund zwei völlig fremden Menschen hinter her gelaufen ist und mich dabei gesucht hatte. Da habe ich beschlossen ihn lieber an der Leine zulassen.

Ansonsten ist Joschi aber noch gut zu Fuß und überschätzt seine Kräfte manchmal.

Ich bin froh das es ihm noch so gut geht und hoffe das wir noch ein paar gemeinsame Jahre haben.
Es Grüßen Nicole
mit

[Bild: 9932221ukt.jpg]
Antworten
#2
Ich schreibe später etwas, wenn bissel mehr Luft ist.
Antworten
#3
Das wäre lieb von dir freuen
Es Grüßen Nicole
mit

[Bild: 9932221ukt.jpg]
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste