Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schnattern im Juni...
#21
(06.06.2012, 22:47)Thomas schrieb: Gerti, ich muss immer noch über Deinen Spruch nachdenken kopfkratz
Ich finde den zum eine sehr amüsant, zum anderen macht er doch nachdenklich.

Für alle, die es nicht wissen, als die Frage kam, was ich über den Klicker denke, sagte Gerti:
Zitat:... das wäre so, als ob man einen Priester fragt, ob er in den Puff gehen würde ...

thomas was denkst du über den spruch nach ?

is doch wohl klar...der priester sagt: oh nein, gott bewahre, bekreuzigt sich, zieht die kutte an und geht los Lol27

beweisst das gerti scharfsinn und humor hat lachen
Antworten
#22
(07.06.2012, 08:22)happy schrieb: ....beweisst das gerti scharfsinn und humor hat lachen

Nein, das Kompliment muss ich in diesem Fall zurückweisen.

Schon während ich dies sagte wurde mir klar - und das äußerte ich dann auch - dass hier bei mir wohl ein Denkfehler vorliegt,
weil bei so einem Priester.... kopfkratz

Bei dir, Thomas bin ich mir jedoch sicher. Und deshalb weiß ich nicht, warum dich der Spruch nachdenklich macht.
Gerti und Trudelinschen


Unvergessen Olga und Gustl
Antworten
#23
Gerti fuer mich ist das eine total kryptische Bemerkung. Ich kann mir immer noch keinen Reim drauf machen lachen Auch die Bemerkung von Thomas in Pais Agilitybeitrag zeigt mir deutliche Verstaendnisluecken meinerseits auf

(ich fuehlt mich wie eine englische Kuh die in ein deutsches Uhrwerk glotzt, waeret ihr bitte so nennt und versucht meinen Kuhzustand aufzuheben?)

lachen
Kathi, Lu und Pai
Antworten
#24
Hallo Kathi

(07.06.2012, 07:28)Anja schrieb: Also ist der Spruch entweder sehr doppeldeutig, was bedeutet, dass Thomas heimlich clickert, oder es ist ohne doppelmoralische Ansätze, dann bedeutet es, dass Thomas den Clicker verdeufelt und daher keine positive Meinung über ihne haben kann...


Anja hat es doch bestens interpretiert. Und da ich zugegeben habe, dass ich einen Denkfehler hatte, wollte ich eigentlich Anjas
2. Möglichkeit ausdrücken.
Wenn ich gesagt hätte, man könne auch den Papst fragen, wie er zu Kondomen steht, wäre das Ganze nicht mehr zweideutig gewesen.

Also: Wenn`s um Clicker geht, holt Thomas den Knoblauch, das Kruzifix raus und bewaffnet sich zusätzlich mit Holzpflock und Silberkugeln.
Nicht mehr und nicht weniger wollte ich sagen.
Gerti und Trudelinschen


Unvergessen Olga und Gustl
Antworten
#25
Jetzt verstehe ich wo es bei mir hakt - ich kenne Thomas Meinung zum Clicker nicht. Verteufelt Thomas den Clicker? Er lehnt einige Dinge fuer sich ab, aber verteufelt nicht wenn andere etwas tun? So kamen seine Gedanken eher bei mir an?
Kathi, Lu und Pai
Antworten
#26
Na ja, zumindest hat er mich nicht vom Platz gejagt, als ich beim Mobility den Clicker rausgeholt habe. Lol27

Aber seine Meinung zum Clicker muss er schon selbst äußern. Wie ich es sehe, habe ich nun gesagt.

Ich glaube, das Thema Clicker wurde hier irgendwo schon mal gründlich diskutiert.
Gerti und Trudelinschen


Unvergessen Olga und Gustl
Antworten
#27
(06.06.2012, 14:32)Anja schrieb: Ja, wir haben eine Pumpe mit Sandfilter dran, sowie einen so genannten Salzmaster, der aus dem im Wasser enthaltenen Salz chlor produziert. Die Pumpe läuft täglich von 9 bis 18 Uhr, und man kann an den Skimmer einen Sauger anschließen, mit dem man die rein gefallenen Partikel vom Grund saugt.

Hätte wohl gerne eine Solarheizung oder sowas da dran, aber dazu müsste man z.B. eine Dachfläche haben, auf die man schwarze Schläuche legt. Eine richtige Heizung war uns damals zu aufwändig und zu kompliziert. Letztlich geht man ja eh meit nur baden, wenn auch die Außentemperatur stimmt, und jetzt hat der Pool z.B. 18 Grad, obwohl wir seit Tagen kaum mehr als 14 Grad haben. Nachts sogar noch weniger.

Es liegt eine feste Knopffolie oben drauf, wenn man nicht schwimmt, die hält die Wärme und verhindert das starke Verschmutzen durch die Bäume rundrum.

LG Anja

Wie haben jetzt schon den zweiten Pool wo bei eine Pumpe mit dabei war, beides die gleichen und beide gleich Sch... Allerdings wenn ihr die jeden tag so lange laufen lasst liegt es vielleicht auch daran.
Skimmer... hab ich schon mal gehört, muss ich aber erstmal googeln, das mit dem Sauger hört sich klasse an.

Da unser Poo kein Fester ist, brauche ich übers beheizen gar nicht nachdenken. Aber bisher war mir das noch nie wirklich warm genug, selbst wenn man draußen fast eingeht traurig
Antworten
#28
(07.06.2012, 20:40)RaMan schrieb: Da unser Poo kein Fester ist

Lol27 Lol27
Antworten
#29
Oh. Naja.... sind ja auch nimmer die jüngsten....
Antworten
#30
(07.06.2012, 20:40)RaMan schrieb: Wie haben jetzt schon den zweiten Pool wo bei eine Pumpe mit dabei war, beides die gleichen und beide gleich Sch... Allerdings wenn ihr die jeden tag so lange laufen lasst liegt es vielleicht auch daran.
Skimmer... hab ich schon mal gehört, muss ich aber erstmal googeln, das mit dem Sauger hört sich klasse an.

Da unser Poo kein Fester ist, brauche ich übers beheizen gar nicht nachdenken. Aber bisher war mir das noch nie wirklich warm genug, selbst wenn man draußen fast eingeht traurig

Also diese Sauger kann man auch für die einfachen Quickup-Pools kaufen und an die Pumpe anschließen.
Skimmer ist das Ding, was vor der Pumpe hängt, bei den Quick-Up Pools ist das ein Extra, das man inwändig hängt, das fischt durch ein Sieb grobe Partikel, Blätter, Insekten etc. ab, damit diese nicht in die Pumpe geraten. Bei uns ist das ein Kunststoffsieb, das man heraus nehmen und leeren kann.

Bei uns ist da richtig viel Zeug drin. Aber eben nur das, was auf der Oberfläche schwimmt. Alles, was untergeht, hast Du dann am Boden als Verschmutzung liegen.

Was die Beheizung angeht, stimmt das nicht ganz. Bei Penny (glaube ich), gab es vor Kurzem schwarze Schläuche, die man zwischen Pumpe und Pool schalten kann, die legt man auf den rasen oder auf ein Schuppendach, das Wasser wird da durch gepumpt, und erwärmt sich somit.

Für mich ist es da A & O bei einem Pool, dass die Pumpe lange genug läuft am Tag. Bei unseren Freunden, die etwas geizig in Bezug auf Stromkosten waren, ist das Wasser schon ein paar Mal trotz chloren etc. grün geworden, weil sie zu wenig umwälzen. Es gibt da eine Faustformel, wie oft am Tag das Wasser umgewälzt werden muss. Das kann man ausrechnen anhand der Pumpenleistung und der Wassermenge. JoJo meint 1-1,5 x am Tag, muss das Wasser umgewälzt werden.

http://www.pooldoktor.net/forum/ Ist ein super Forum, dort findet man diese ganzen Informationen, oder kann fragen. Dort haben wir auch unsere Komponenten zusammen stellen lassen, damit alles passt, und wir haben seit Jahren keine Probleme.

LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Quasseln im Juni Dieselross 1 3.153 04.06.2015, 12:47
Letzter Beitrag: Gerti
  Gebabbel im Juni Gerti 33 10.915 02.07.2014, 18:41
Letzter Beitrag: Dieselross
  Quasseln im Juni Gerti 104 16.395 03.07.2013, 20:45
Letzter Beitrag: RaMan
  Schnattern im Juli Gerti 50 8.381 31.07.2012, 15:25
Letzter Beitrag: Jasmin
  Quasseln im Juni Paeuli 201 23.118 26.06.2011, 10:21
Letzter Beitrag: Paeuli



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste