Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hundebiss auf dem Grundstück
#11
(27.02.2012, 20:40)Jasmin schrieb: Das handhaben die V-Gesellschaften auch oft unterschiedlich. Wird mein angeleinter Hund von einem offline angegriffenn, dann glaube mal das ich versuche meinen Anspruch zu 100 Pr. durchzusetzen was die TA-Kosten angeht. Ich würde es in jedem Fall probieren, sehr hartnàckig.


Jau, das kann ich nur unterstützen, ich würde es aber auch zumindest versuchen...
Antworten
#12
Jo, und mal eben für ein paar Hundert Euro einen Rechtsanwalt einschalten oder wie habt ihr euch das gedacht?
Gerti und Trudelinschen


Unvergessen Olga und Gustl
Antworten
#13
Ach Quark dafür haben wir doch dann ne Rechtsschutzversicherung...lol...
Antworten
#14
Das geht auch erstmal ohne RA.
Die meisten Menschen geben sich damit zufrieden + versuchen es erst gar nicht.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#15
Jasmin, kannst sicher sein, dass ich es probiert habe.
Gerti und Trudelinschen


Unvergessen Olga und Gustl
Antworten
#16
Nein, aber ich weiß auch das man sehr hartnäckig sein muss, um Ansprüche durchzusetzen. Wenn das alles nicht hilft,
dann kann man sich Rechtsbeistand holen oder erstmal schaun, wie hoch die Erfolgsquote ist.
Drohen etc. reicht oft aber. Kommt sicherlich auch auf die Summe an. Ich würde auch nicht immer meine Rechtsschutz bemühen (wenn man eine hat),trotz Recht haben...wenn die restliche Summe den Aufwand nicht lohnt.
Ich weiß nicht wie das heutzutage bei der Hundehaftpflicht geregelt ist, aber grundsätzlich zahlen Versicherungen oft mehr, wenn man hartnäckig bleibt. Vielleicht nicht alles aber einen Teil.

Jasmin bearbeitete 28.02.2012 07:54 diesen Beitrag. Grund:

Edit: Ich kenne das so, wenn beide im Freilauf waren, dann meist 50/50.
Jetzt war einer aber angeleint, da sieht es glaube ich ganz anders aus.

[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste