Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schnittmuster Hundemantel
#21
Oh schön @ Kathi und Thomas.

Babypulli wird wohl etwas knapp oder?

Mir war auch so als müßte hier iwo ein Foto rumschwirren, aber ich bin ja faul....
Antworten
#22
Nee das ist doch nur so ein kleines Tier und voll duenn! Dicke Haare hats, ja aber sonst ist da nix dran. Daher waere Babypulli schon ausreichend. Die Frage ist wird es warm genug, weil die Babypullistoffe sind eher duenn. Aufs Baby schaelt man ja eher mehrere Lagen, anstatt einer Dicken.
Kathi, Lu und Pai
Antworten
#23
Wie sieht´s aus? Bist fertig, oder hält die Dich die Rutentasche auf? lachen
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#24
Gerade eben fertig geworden:

[Bild: 9633798zwy.jpg]

[Bild: 9633799vzp.jpg]
Antworten
#25
Wer ist das denn?
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#26
sieht aus wie Sherlock Holmes, fehlt nur noch der Hut.
Nur schade, dass der Winter vorbei ist.
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#27
(23.02.2012, 20:26)Thomas schrieb: sieht aus wie Sherlock Holmes, fehlt nur noch der Hut.

Genau diesen Gedanken hatte ich auch Lol27

Antworten
#28
Jo, haben wir auch gesagt. Ich ärgere mich die Pest, hatte vor einigen Monaten endlich mal unsere Jacken ausgemistet, nun hätte ich die gut gebrauchen können traurig
Antworten
#29
Hast Du Dich denn nun nach Schnittmuster gehalten, oder doch auch selbst Kreativität eingebracht?
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#30
Sofern man diese Zeichnung als Schnittmuster bezeichnen kann, hatte ich dann wohl eins. Das konnte ich ja nur klein ausdrucken und hab es dann frei Hand auf den Stoff gezeichnet und dann den Maßen angepaßt. Oder andersrum kopfkratz

Zwischendurch zwei mal anpassen, weswegen es auch so lang gedauert hat, und weil der Kletter nicht ran kam.

Ist eigentlich nicht dick genug, aber ich hatte erstmal nix anderes. Nun werd ich mal alte Annoraks sammeln.
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste