Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ernährung - Beitrag von R. Dahlke
#1
Moin Ihrs,
vielleicht nicht ganz uninteressant, oder?

Teil 1




Teil 2




Teil 3




...ich bleib dennoch bei vegetarisch. lachen
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten
#2
"uninteressant" das trifft es mit Augen rollen
1 min. hab ich es geschafft, dann hab ich abgeschaltet...

Zitat:...ich hab seit dem abstillen keine milch mehr getrunken und keine eier mehr gegessen...

wie lange wurde dieser mann denn gestillt das er sich dran erinnern kann nach der muttermilch nie wieder milch getrunken zu haben ? [Bild: vogelzeigen.gif]
Antworten
#3
Vielleicht weiß er es von seiner Mutter?mit Augen rollen


Der Mensch ist ziemlich das einzige Säugetier, daß als Erwachsener Milch zu sich nimmt.

Oder werden Hunde mit Milch gefüttert z.b.?

Sogar unsere Katze verträgt sie nicht - bekommt Durchfall.
Antworten
#4
(11.01.2012, 16:10)Maria+Nico schrieb: Vielleicht weiß er es von seiner Mutter?mit Augen rollen

Der Mensch ist ziemlich das einzige Säugetier, daß als Erwachsener Milch zu sich nimmt.


Oder werden Hunde mit Milch gefüttert z.b.?

Sogar unsere Katze verträgt sie nicht - bekommt Durchfall.

dann hat die mami für ihn entschieden was er so futtern wird... später einmal passiert dann was ? mami sagt: ich esse nichts was mal ein gesicht hatte und schon isst das kind...usw.

so entstehen sie also die "grünfutterer" lachen
eigentlich sollte man kindern schon von kleinauf eine breite palette an lebensmitteln anbieten damit sich kein mäkeln einstellt und sie möglichst viel an Ernährungsmöglichkeiten kennenlernen... aber ok, jeder wie er mag nicht wahr zwinkern

eins ist aber klar, dieser mann ist einseitig in seinen betrachtungen... und durch einseitigkeit ist die menschheit nicht entstanden. er bedient mit dieser meinung den markt und verdient...verdient wie die die schlackheitspillen verkaufen.

milch und ei...

milch und milchprodukte in der hundeErnährung
Antworten
#5
(11.01.2012, 08:52)happy schrieb: "uninteressant" das trifft es mit Augen rollen
1 min. hab ich es geschafft, dann hab ich abgeschaltet...
...hm, nach einer Minute war das Urteil fertig... sehr Tiefgründig. lachen

(11.01.2012, 18:45)happy schrieb: dann hat die mami für ihn entschieden was er so futtern wird... später einmal passiert dann was ? mami sagt: ich esse nichts was mal ein gesicht hatte und schon isst das kind...usw.

so entstehen sie also die "grünfutterer" lachen
nö, ich hab bis ca. 2009 Fleisch bekommen & gegessen. zwinkern

Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten
#6
norbert, so tiefgründig wie jemand der es schafft schon nach 1 min. unsinn zu erzählen zwinkern

norbert, das is doch der selbe unsinn wie die unsinnige diskussion beim hundefutter, da plärren die einen fürs trockenfutter, die anderen fürs barfen und noch andere die den hund vegetarisch ernähren. was will man denn zu solchem unsinn sagen ?
es wird nicht richtiger wenn der nächste schon wieder ein buch schreibt, wieviel bücher zu dem thema gibt es wohl ? 100derte, 1000sende ?

das is doch alles bla bla norbert...das is mode norbert, der mainstream, der rhythmus in dem "ich" mit muss...

gesund heisst AUSGEWOGEN an den stoffen die der körper braucht...mehr sag ich nicht, alles andere ist bla bla...
Antworten
#7
Hallo happy

Hier kann und will ich dir nicht zustimmen.

Es gibt unterschiedlich Beweggründe, aus denen sich ein Mensch entscheidet, vegetarisch zu leben.
Zu denen gehöre ich übrigens auch. Und dieser Entschluss basierte keinesfalls auf Gesundheit oder Ausgewogenheit.

Man sollte nicht so pauschal alle über einen Kamm scheren und etwas mehr Toleranz zeigen.
Gerti und Trudelinschen


Unvergessen Olga und Gustl
Antworten
#8
(11.01.2012, 19:49)happy schrieb: norbert, so tiefgründig wie jemand der es schafft schon nach 1 min. unsinn zu erzählen zwinkern
...vielleicht solltest du das doch ganz angucken...


(11.01.2012, 19:49)happy schrieb: gesund heisst AUSGEWOGEN an den stoffen die der körper braucht...mehr sag ich nicht, alles andere ist bla bla...
...ist auch Vegetarisch möglich. zwinkern
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten
#9
(12.01.2012, 15:10)Gerti schrieb: Man sollte nicht so pauschal alle über einen Kamm scheren und etwas mehr Toleranz zeigen.

@gerti, frage...
geh ich daher und sage iss fleisch ?
nö ich glaub ich war das nicht kopfkratz
was will also jemand mit dem erstellen eines solchen beitrages erreichen und besonders wenn es um menschliche Ernährung geht in einem hundeforum...

also toleranz ?
toleranz ist wenn ich also eine gegenantwort parat hab und diese meinung also toleriert wird und nicht so...

(11.01.2012, 19:07)Dieselross schrieb:
(11.01.2012, 08:52)happy schrieb: "uninteressant" das trifft es mit Augen rollen
1 min. hab ich es geschafft, dann hab ich abgeschaltet...
...hm, nach einer Minute war das Urteil fertig... sehr Tiefgründig. lachen

oder so...

(12.01.2012, 15:10)Gerti schrieb: Man sollte nicht so pauschal alle über einen Kamm scheren und etwas mehr Toleranz zeigen.


ich habe nirgends behauptet das diese Ernährung falsch sei oder ? auch haben ich niemanden oder alle über einen kamm geschoren und die pauschalität...wer also kein fleisch bzw. keine tierischen lebensmittel zu sich nimmt pauschalisiert der nicht erst recht ?
toleranz ist ein zweischneidiges schwert...wer sie fordert sollte sie auch zeigen zwinkern



Antworten
#10
Ich fordere sie und zeige sie auch. freuen
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  interessanter Beitrag zum Thema Schweinefleisch Dieselross 8 1.494 01.02.2010, 20:15
Letzter Beitrag: Jasmin



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste