Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SOS zum MovieMaker
#11
sag mir doch mal welche dateiendung die datei jetzt hat ?
Antworten
#12
.wmv hat sie. Ich hab sie auch schon mehrmals umgewandelt in verschiedenen Varianten. Ich konnte es jetzt auch weiter bearbeiten, aber nur hinzufügen, Fotos weg nehmen oder Schriften verändern ging nicht mehr.
Antworten
#13
das ist korrekt, eine schrift oder fotos wegnehmen kannst du auch nicht mehr da es schon ein fertiges video ist, aber du kannst fotos bzw. videosequenzen herausschneiden. willst du also noch etwas ändern kannst du jetzt nur die textsequenzen oder bilder die du nicht mehr drinnen haben willst herausschneiden und durch neue bilder und texte ersetzen. beim speichern darfst dabei nicht den fehler machen es als fertiges video zu speichern sondern als "projekt" musst du es speichern, denn somit lässt es sich erneut bearbeiten mit hinzufügen oder entfernen von bildern und texten, natürlich auch nur nach leistungsumfang des videoprogrammes. erst am schluß sämtlicher arbeiten wenn es komplett fertig ist speichert man es als video-datei zwinkern

Antworten
#14
Danke nochmal für deine Hilfe! Ich fahre heut nachmittag nochmal zu jemanden der sich mit einem anderen Programm beschfäftigt hat. Vielleicht kriegen wir da noch was hin.
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste