Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Markersignal - für die Hundeerziehung
#1
Wer kennt es, nutzt es und in welchen Bereichen arbeitet ihr damit?
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#2
Wenn ich Tricks erarbeite, nutze ich manchmal den Clicker. Ansonsten habe ich kein Markersignal sondern spreche meist in ganzen Sätzen mit dem Bären.

Bei einem neuen Hund würde ich aber anfangs vielleicht mehr mit solchen Dingen wie Markersignal arbeiten. Mal sehen...

LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten
#3
Moin Thomas,
meinst du Klickern und ähnliche wiederkehrende Geräusche?

Zählt loben mit den gleichen Wortlaut dazu?
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten
#4
(23.09.2011, 23:11)Anja schrieb: ... Ansonsten habe ich kein Markersignal sondern spreche meist in ganzen Sätzen mit dem Bären.

Warum ist ein ganzer Satz kein Markersignal?
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#5
Ja. Du kannst auch ein Wort wie einen Clicker konditionieren und als Markersignal nutzen. Letztlich ist es wurscht, was es ist. Könnte auch eine Berührung oder ein Lichtblitz sein.

LG Anja
(23.09.2011, 23:16)Thomas schrieb:
(23.09.2011, 23:11)Anja schrieb: ... Ansonsten habe ich kein Markersignal sondern spreche meist in ganzen Sätzen mit dem Bären.

Warum ist ein ganzer Satz kein Markersignal?

Müsste ja dann immer der gleiche sein, oder zumindest immer gleich betont werden.

LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten
#6
(23.09.2011, 23:13)Dieselross schrieb: meinst du Klickern und ähnliche wiederkehrende Geräusche?

Zählt loben mit den gleichen Wortlaut dazu?

Moin moin Norbert, lachen
das wollte ich eigentlich gerne aus der Diskussion heraus lesen, denn ein Markersignal ist nichts anderes, als eine Ankündigung für eine Konsequenz.

Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#7
(23.09.2011, 23:17)Anja schrieb:
(23.09.2011, 23:16)Thomas schrieb: Warum ist ein ganzer Satz kein Markersignal?

Müsste ja dann immer der gleiche sein, oder zumindest immer gleich betont werden.

Warum? Was verstehst Du denn unter einem Markersignal?
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#8
Moin Thomas,
ok. Wenn das so definiert ist, dann permanent.

Beispielsweise stell ich Max den Ball in aussicht, dann arbeitet er bereitwillig mit & bekommt ihn. Oder fällt das mehr in den Bereich "Bestechung"? Wobei Bestechung ja auch ne Ankündigung für ne positive Konsequenz ist, oder? kopfkratz
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten
#9
Nicht ganz, denn das Markersignal kommt, wenn der Hund etwas getan hat und damit bestätigt/bestraft wird, indem darauf eine positive/negative Konsequenz folgt.

Stellst Du vor einer Signalisierung für ein Signal etwas in Aussicht, dann ist das kein Markersignal mehr.
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#10
Hm, also verwend ich doch keine Markersignale... mag heute nimmer denken...
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hundeerziehung und das Märchen von der rein positiven Arbeit happy 66 15.284 07.04.2014, 14:47
Letzter Beitrag: Schäfi2014
  Online-Hundeerziehung - Ja oder Nein? bertholdb 4 2.713 05.02.2013, 20:22
Letzter Beitrag: Fliege
  Gewaltfreie Hundeerziehung??? LA JO 151 19.003 26.03.2010, 18:50
Letzter Beitrag: amazone
  Konsequenzen in der Hundeerziehung Manuela 269 18.885 25.03.2010, 23:55
Letzter Beitrag: amazone
  Der kleine Michel und die Hundeerziehung Thomas 13 3.263 28.12.2008, 21:16
Letzter Beitrag: amazone



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste