Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rettung in letzter Minute
#1
http://www.augsburger-allgemeine.de/pano...74746.html


Wäre auch Hilfe gerufen worden, wenn es sich um einen Hund gehandelt hätte?


Wie sorglos und unbedacht Erwachsene ihrer Fürsorgepflicht nachgehen und so mit die Gesundheit und das Leben ihrer "Lieben" bewusst gefährden, erschreckend!!!
Antworten
#2
Unglaublich!!!
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#3
Sorry aber was geht in solchen Menschen bloß vor schimpfen
Antworten
#4
Es geht noch schlimmer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!schimpfenschimpfenschimpfenschimpfenschimpfenschimpfenschimpfen

mauermauermauermauermauermauermauermauermauer 192192192192192192192192

http://www.rp-online.de/panorama/deutsch...21010.html
Antworten
#5
geschockt ...krass!
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste