Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Quasseln im Mai
Ups, das ist blöd. Ich habe festgestellt das unser Schnupsi auch sehr selbstbewußt geworden ist,
vor allem was Andere Hunde angeht. Er wäre auch früher weggelaufen statt sich darauf einzulassen...
Könnte bei ihm auch an der SDU bzw. daran liegen, das er Tabletten bekommt und somit auch selbstbewußter geworden ist.

Wir hatten das hier letztens mit einem Hovi. Beide hatten Macken und kleine Verletzungen. Thomas hat Luca dann am Geschirr hochgezogen und weggeschafft da auch keiner nachgeben wollte.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
(16.05.2012, 15:25)Jasmin schrieb: Thomas hat Luca dann am Geschirr hochgezogen und weggeschafft da auch keiner nachgeben wollte.

Hm....macht sich bei über 30 kg Hunden nicht wirklich so gut. lachen
Gerti und Trudelinschen


Unvergessen Olga und Gustl
Antworten
Heieiei, Gerti, Ihr kommt auch bald in die Scheune und bekommt Ausgehverbot, wie dat Katze... Also echt. Nichts wird da ausgelassen an Mistkram. *motz*

Glück gehabt, dass nichts passiert ist.

Dem Bären hing letztes Jahr um diese Zeit auch plötzlich ein Dobermannrüde, der mir als hoch sozial verträglich angepriesen wurde, im Genick und hatte sich festgebissen. Der schüttelte und schüttelte bis er von mir so dermaßen mit Anlauf eine auf die Schnauze bekommen hat, dass er los ließ und danach auch respektvoll Abstand hielt. Nachgedacht habe ich in dem Moment nicht. Das war eine Affekthandlung.

LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten
(16.05.2012, 16:31)Gerti schrieb: Hm....macht sich bei über 30 kg Hunden nicht wirklich so gut. lachen
Wieso? kopfkratz ...hat dein Hund kein Geschirr?
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten
Was für ein Pfingstwochenende! Hier in Cux war einfach Traumwetter. Die Stadt und der Strand war voller Gäste, die alle irgendwie gute Laune hatten. Die Radwege glichen Ameisenstraßen und die Parkplätze waren überall voll.

Gut, wenn man einen Garten mit Pool hat, dann kann man seine Ruhe finden und nach Herzenslust planschen und in der Sonne rösten.

Heute ist es ziemlich kalt. Aber es ruft ja auch die Arbeit...

Wünsche allen eine angenehme, kurze Woche.

LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten
Lol27

Übrigens gibt es einen Hund, diesen kennen wir hier aus dem Forum, der wird doch laut seinem Frauchen, erst am 19.01.2038 geboren.

Lol27
Antworten
...ist eine sehr langfristige Wurfplanung... lachen
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten
Hihi, das ist ja cool. Man kann sich ja nie früh genug umsehen, gell?

zwinkern Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten
...hab Katis Beitrag zu den Trainerhunde da hin verschoben:
http://www.hundelexi.de/Das-Hundeforum-i...eln-im-Mai
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten
(16.05.2012, 16:31)Gerti schrieb:
(16.05.2012, 15:25)Jasmin schrieb: Thomas hat Luca dann am Geschirr hochgezogen und weggeschafft da auch keiner nachgeben wollte.

Hm....macht sich bei über 30 kg Hunden nicht wirklich so gut. lachen

stimmt, Luca wiegt 20, ich hätte das wohl auch bei 20 kg nicht geschafft freuen
zumal so ein Hund in Rage und vom Körpermaß nicht handlich ist.lachen


Leider hat Luca angefangen aber ich haue auch unserem auf die Schnauze wenn es sein muss freuen
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste