Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bam Bam hat am 05.03 gedeckt
#31
Ich habe mal gehört, dass Rüden die einmal gedeckt haben, ganz besonders auf läufige Hündinnen reagieren.
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#32
Meinst Du?
Dann dürfte MONTY niemals decken, mehr kann ich mir persönlich nicht vorstelle freuen
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#33
Weil da die schlimmsten Sachen gesagt werden. Er reagiert weder mehr auf Hündinnen, noch aggressiver auf Rüden.
Antworten
#34
Was sagt denn jemand der sich auskennt?
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#35
Die Sache ist das jeder denkt, er wisse alles. Es gibt da wie immer tausend verschiedenen Meinungen. Ich denke das kommt von Besitzern die eben vorher schon Probleme mit ihrem Hund hatten, und dann kann das schon sein das er danach eben meint er wäre der König der Welt.
Antworten
#36
Ich kann mir gut vorstellen, dass 80% von denen, die ihre Hunde decken lassen, vom Deckakt selbst kaum etwas wissen.
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#37
Wie meinst Du das Thomas? Verstehe ich nicht.
Antworten
#38
Naja, denke dass viele Deckrüdenbesitzer halt den Hund springen lassen, weil es ja letztlich ein natürlicher Vorgang ist, und sich nicht intensiver damit auseinander setzen.

In guten Zuchtverbänden muss auch ein Deckrüdenbesitzer, bevor der Hund die Zuchtzulassung bekommt, auf mindestens ein Züchterseminar. Da wird man vermutlich das eine oder andere darüber lernen, was beim Deckakt passiert.

Ich weiß es auch nicht, fände es aber auch in diesem Beitrag interessant, wenn nicht nur wieder eine Andeutung à la "ich weiß es, und Ihr habt mal wieder keine Ahnung" gemacht würde, sondern auch das, was vermutlich 80% der Leute nicht wissen, mal benannt wird...

LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten
#39
Das war bei uns nicht der Fall. Ich verstehe allerdings noch immer nicht was ich nicht weiß und wissen sollte. Also anatomisch oder psychisch.

Bei uns hats gar nicht geändert, wobei, Bam Bams Hoden sehen größer aus als vorher
Antworten
#40
(17.03.2011, 10:59)Anja schrieb: Ich weiß es auch nicht, fände es aber auch in diesem Beitrag interessant, wenn nicht nur wieder eine Andeutung à la "ich weiß es, und Ihr habt mal wieder keine Ahnung" gemacht würde, sondern auch das, was vermutlich 80% der Leute nicht wissen, mal benannt wird...

wie Du immer aus so manchen Antworten diese Schlüsse ziehst, wird mir wohl immer ein Rätsel bleiben traurig

Hier in dem Thema geht es darum, wie BamBam gedeckt hat, nicht um den allgemeinen Deckakt!!!
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste