Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Seminar "Wann Aggressionen gesund sind" von Dr. Udo Gansloßer
#1
Unter anderem ist Dr. Gansloßer am 24.05.2011 in Nürnberg.

Kennt den Herren jemand und weiß, wie er arbeitet? Ich hab mir leider noch keine Meinung bilden können und hab- natürlich ganz verschiedene Meinungen gehört.

Wer die anderen Termine möchte- die gebe ich gern auch noch bekannt!
Antworten
#2
Hallo,

Gansloßer ist kein Hundetrainer, sondern Professor der Zoologie, der sich in den letzten Jahren mehr und mehr den Hunden verschrieben hat. Er arbeitet z.B. eng mit Bloch zusammen.

Kennst Du die Pet-Group? http://www.pet-group.de/

Ich finde ihn genial, man muss allerdings wissen, dass er alles sehr, sehr wissenschaftlich betrachtet - für mich ist er der Inbegriff eines Professors, ausschließlich jedoch im positiven Sinne!
Der Vorteil daran ist, dass man quasi nichts Unbewiesenes, "aus dem Bauch heraus" zu hören bekommt, sondern Fakten, bzw. untermauerte Thesen.

Ich halte ihn für absolut empfehlenswert.

Meine - natürlich völlig subjektive - Meinung. zwinkern

LG
Nina

Antworten
#3
Wo kann man das denn buchen? Das würde mich interessieren, weil ich die Berichte von ihm z.B. über die Kastration sehr sehr gut fand.
Antworten
#4
Wenn ich nicht falsch liege, findest Du es hier auf Seite 2:

http://www.pet-group.de/index.php/buchun...ungen-2011

LG
Nina
Antworten
#5
Ahh das ist die Happy Dog Tour. Die werd ich mir dann in München anschauen
Antworten
#6
Wobei die Happy Dog Tour ja auch mehr Comedy ist als ein echtes Seminar.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#7
Ja, ist ja auch für die breite Masse gemacht. Ich denke die passen sich da ans Publikum an. Nur so erreichst du die Menschen ja
Antworten
#8
Die Einzelseminare sind sicher nicht schlecht, könnte mir vorstellen ein Seminar zu besuchen, die Dog Tour hat eher Unterhaltungswert.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#9
Wenn es in der Nähe wäre, würde ich es mir auch gerne angucken. Wir kommen hier diesbezüglich leider nicht so gut weg.

Geärgert habe ich mich bei Martin Rütter. Als er in DD war, hat es Licel noch nicht interessiert. Nun käme sie mit und er kommt nicht mehr.
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#10
Wobei die Karten für Herrn R. schon ganz schön teuer sind.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste