Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Motivation definieren
#41
Hey Thomas

Worauf ich hinaus wollte ist, dass es zwei konkurrierende Verortungen im Gehirn, für Hunger und Sättigung gibt.
Deshalb muss das Gehirn (Kommunikation) erst den Ist-Zustand von Hunger bewerten und der Sättigung abgleichen, um den Anstoß zu geben, welches Verhalten zum Zuge kommen soll.
Mit anderen Worten, erst muss geklärt werden, habe ich Hunger oder bin ich Satt, dass sich auch in der Definition widerspiegelt.

Definitionen:
Motivation ist der allgemeine Begriff für alle Prozesse, die der Initiierung, Richtungsgebung und Aufrechterhaltung physischer und psychischer Aktivitäten dienen.

Deshalb wird Hunger auch zu den homöostatischen Motivationen gerechnet, ähnlich wie in deinem Beispiel der Blutzuckermessung, wobei ich zu dem Modell der Glucose-/Fettsäure-Messung in der Leber u. der davon unabhängigen reinen Glucose Messung direkte im Gehirn tendiere.

Grade bei der Aggression ist dieses deutlich geworden, als man Tierversuche mit eingepflanzten Elektroden vornahm, wurde ein und dieselbe Stelle gereizt, ergaben sich zwei ganz entgegengesetzte Reaktionen, was aber nach der gängigen Triebtheorie hätte nicht sein sollen.
Das Huhn flüchtete z. B. erst und bei nochmaliger Reizung ging es zum Angriff über.
Daraus schloss man dass es eine Reizbewertung geben muss, die das entsprechende Verhalten motiviert.
Antworten
#42
Hey Thomas

Ich habe mir heute mal die Zeit genommen, deinem Rat zu folgen und bei Prof. Dr. S. Klaus nachzuschlagen, wirklich neues fand ich nicht, aber einen Beleg dafür, dass meine Fachliteratur doch aktuell ist, ich sehe mich im Prinzip in meiner bisherigen Auffassung bestätigt.


Der Motivationszustand „Hunger“ führt zur Auswahl zielgerichteter appete-tiver Verhaltensweisen (z.B. der Suche nach Essen) usw. ( Prof. Dr. S. Klaus, 2001)

http://www.dife.de/de/publikationen/arti...fnahme.pdf
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Motivation lenken Dieselross 77 21.644 14.01.2011, 06:20
Letzter Beitrag: Thomas



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste