Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mobility
#21
(21.12.2010, 10:50)Anja schrieb: Dennoch gibt es einfach Dinge, an denen hat er keinen Spaß, das zeigt er sehr deutlich, obwohl er längst weiß, was ich von ihm will. Er behält seinen Kopf, egal wie toll Dein Leckerlie ist zwinkern . Wird bei Trudel vermutlich ähnlich sein, oder?

Hallo Anja

Dazu ein ganz klares NEIN! Trudel ist in dieser Beziehung (ich kannte das von Olga auch eher so wie du) überhaupt nicht hovilike. lachen
Sie hat Spaß an allem, was ich mit ihr mache. Olga war - Schwimmen, Ballspielen, Zerrspiele, Toben mit anderen Hunden und Schnee mal ausgenommen - immer unterwegs nach dem Motto:
"Also, ich brauche das nicht. Aber wenn du unbedingt willst....."
Aber Trudel ist motiviert bis in die Schwanzspitze. Ihr Motto ist: "Hechel, hechel, geil, Frauchen. Wieder was Neues!!!!!"
Mit so einem Hund zu arbeiten, ist einfach Freude pur.

Sag, magst du mal erzählen, was dein wesentlicher Fehler war? Oder lieber nicht?
Würde mich interessieren. *garnichtneugierigbin* Smilie_girl_243

Liebe Grüße

Gerti und Trudelinschen


Unvergessen Olga und Gustl
Antworten
#22
Okay, dann hast Du einen Border-Hovi zwinkern . Die Border-Hündin von Dani ist auch IMMER für ALLES zu haben, völlig gleich, was es ist. Hauptsache etwas tun. Da ist der Bär anders. Er hat Sachen, die macht er mit Begeisterung, andere macht er gern, manche mit Leidenschaft, aber mnaches tut er wirklich nur mir zuliebe und das zeigt er dann auch. Wenn ich es einmal haben möchte, weil ICH es toll finde, macht er es, wenn ich es mehrmals haben möchte, macht er es mit dem entsprechenden Blick, und wenn ich es zu oft haben möchte, werde ich ausgeschimpft. Grinse dann immer in mich rein, weil ich das irgendwie verstehen kann...

Mein Fehler war ganz, ganz simpel. Ich hielt das Futter beim Clickern immer in der Hand. Seit ich das nicht mehr mache, flutscht es wie Heidehonig. freuen Das sind Fehler, die man macht, wenn man autodidaktisch arbeitet. Lustigerweise habe ich es bei jemand anderem gesehen und mitbekommen, wie Dani es korrigierte. Dann hab ich mich (mir?) mal schnell an die eigene Nase gefasst, und ... schwupps... es funzte.

LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Information Mobility für den Hund Thomas 17 5.121 17.05.2012, 11:31
Letzter Beitrag: kamalii



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste