Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Flyball, wir tun es jetzt auch!
#11
Die Plüschfraktion ist gestern, bei unserem zweiten Flyballtreffen bei Dani im Garten, mal ganz geschmeidig über 4 Hürden hin gehöpselt, gegen die Schräge gepfotet, Ball geholt und über 4 Hürden wieder zurück gehöpselt. Irgendwie war ich mega stolz.

Die Wende, so denke ich, sollten nur gesunde Hunde machen. Kann mir nicht vorstellen, dass das für seine beiden Knieprothesen so der Burner ist.

Und die Hürden sind für ihn auch so, dass er drüber gehen kann, er muss also nicht springen. Es geht nur um die Sache an sich, um die Varianten, die man sich da einfallen lassen kann, ums Beibringen, um den gemeinsamen Spaß, um die kleinen Kröten-Aktionen unserer beiden Hunde, wenn sie versuchen, das Bällchen auch ohne zu arbeiten aus dem Loch zu pulen und und und.

Einfach schöööööön!

Gestern haben wir mit Tinka an der Schwimmer-Wende gearbeitet. Sie kennt diese Box ja nicht und bei der bisherigen, an der sie gearbeitet wurde, ging diese Wende nicht.

Man sah also Dani und mich mit qualmenden Köpfen, Stecken, Brettern, Beinen, Körpern, Hilfsarmen etc. , um dem TT (Tinkatier) begreiflich zu machen, dass es auch an die Hinterbeinchen denken darf und diese mit auf die Fläche müssen. Die ersten Erfolge hatten wir jedenfalls.

Und ich wäre fast umgekippt, weil ich mit Kopf nach unten durch die Beine geschaut habe, die als Hilfsmittel dienten, um Tinka zu leiten. Aber ich musste eben auch schauen, ob sie mit den Pfoten drauf war, oder nicht. Irgendwann hatte ich das ganze Blut im Kopf und es wurde da außer Kaffee nix im Magen, rabenschwarz vor Augen. Also es ist uns kein Einsatz zu hoch und das Lachen kommt dabei auch nicht zu kurz. freuen

LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten
#12
Schön zu lesen
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  wir beim Flyball kamalii 11 4.558 18.05.2009, 23:50
Letzter Beitrag: Anja
  Flyball raschka 13 4.330 13.08.2008, 10:34
Letzter Beitrag: Manuela



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste