Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hunde mit Menschennamen
#11
Hab auch im anderen Forum gerade ein Chihuahua mit Namen Killa entdeckt. lachen

Und hoerte von meiner Nachbarin von einer Begegnung mit einem Appollo und Zeus. Wer kann raten was die beiden fuer eine Rasse waren?
Kathi, Lu und Pai
Antworten
#12
Unsere Hündinnen heissen Jessy und Kiyara lachen
Liebe Grüße von Steffi und ihrem kleinen Rudel
Antworten
#13
Hallo Kathi

Ich versuche mal zu tippen: Englische Bulldoggen? lachen


Nun, was für manchen bei der Namenswahl komplett daneben scheint, mag für andere extrem kreativ sein.

Bei uns hier gibt es einen Border, der außer schwarzen Ohren, total weiß ist und den Namen BLACKY trägt.
Ein anderes Beispiel: Ich stehe mit meinem Hund auf einem Parkplatz, ein Golf färht vor, Dame in Pelzmantel und Stöckelschuhen steigt aus und säuselt: "Tapsi, komm raus" Dann kam Tapsi, reichte mir mit seinem Rücken fast bis zur Taille und war auch nicht gerade von der zierlichen Sorte. Für Tapsi war der komplette Rücksitz ausgebaut. Ich fand diese Kombination Frauchen, Hund, Name einfach nur gut.

Geschmacksache eben, worüber es sich m.E. kaum lohnt, zu streiten.

Gerti und Trudelinschen


Unvergessen Olga und Gustl
Antworten
#14
(13.11.2010, 17:11)Anja schrieb: Eine Familie hier wollte eigentlich einen Ridgeback, hatte auch schon ein RR-Namensbuch, als sie dann doch einen Labi-Mix holten. Der heißt jetzt BOMA. Aus dem Ridgebackbuch. Bedeutung habe ich vergessen. Die meisten denken, der heißt Boomer, oder man hört OMA. Boma selbst kriegt kaum jemand hin. Doofer Name, wie ich finde.

Das ist ein sehr schöner Rüdenname und bedeutet, so wie es bei mir in der Swahili Namensliste steht, "die Festung".

Ein Ridgeback kann durchaus wie eine Festung sein.

Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#15
Gerti zwei Field Spaniels lachen ich haette etwas auf Aristokratischeres getippt, Doggen vielleicht, aber keine kleinen Spaniels freuen wie Goetter haben sie sich auch nicht benommen lachen lachen lachen
Kathi, Lu und Pai
Antworten
#16
Manchmal ist es komisch wenn ich Leute treffe deren Tochter Sarah heißt und ich dann erwähne das meine Hündin auch so heißt. Grins
Antworten
#17
Das geht mir aber mit Paula genauso.
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#18
(14.11.2010, 14:34)Thomas schrieb: Das ist ein sehr schöner Rüdenname und bedeutet, so wie es bei mir in der Swahili Namensliste steht, "die Festung".

Ein Ridgeback kann durchaus wie eine Festung sein.

Das mag ja alles sein, ist ja auch schön, wenn Namen gut klingen UND auch eine Bedeutung haben. Nur für europäische Ohren klingt BOMA einfach nicht gut. Und dann ist mir die Bedeutung echt zweitrangig, da ich den Klang des Namens viel präsenter habe als dessen Bedeutung.

Wenn jetzt Cheisse auf Dideldumdei-Sprache "schönster Hunde der Welt" bedeuten würde, würde ich ihn dennnoch niemals so nennen, weil ich in erster Linie immer Scheiße da raus hören würde...

Weissu, was ich meine?
LG Anja

[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten
#19
Ja, Namen sind echt Geschmackssache.
In anderen Themen hatte ich ja schon erwähnt das ich Labelnamen an Hunden nicht mag
wie Boss, Chanel, Gucci oder so.

Stelle mir gerade einen Pitbull vor der Lagerfeld heißt wobei das hat schon wieder was, wäre aber auch nicht
mein Ding.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#20
Wie vieles im Leben... Geschmackssache!

Ich mag zum Beispiel keine typischen englischen, amerikanischen oder französischen Namen, wie z.B. Angeline oder Alissia. Ich würde aber auch nie einen Hund oder ein Kind haben, welches Paul oder Ole heißt.

Generell kann ich für mich sagen, dass Modenamen nicht in Frage kämen.




Schöne Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Susann


Wende Dein Gesicht der Sonne zu und Du lässt die Schatten hinter Dir.


Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste