Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kind und Hund
#11
ALso das sind hier alles keine Gründe ihn fern zu halten, er hat nicht einfach wo beizugehen nur weil es da liegt.
Antworten
#12
Ja mir geht es um die Sauberkeit,
für mich gehören die Hunde einfach nicht ins Kinderzimmer,
genauso wenig wie ins Bett, das gibt es bei uns auch nicht.

Und die Kinder gehören nicht in den Hundekorb *grins*
Liebe Grüße von Steffi und ihrem kleinen Rudel
Antworten
#13
Das ist wiederum Ansichtssache. So wie mein Kind überall spielen kann und darf, so dürfen die Tiere auch überall hin.
Wir schlafen auch gemeinsam im Bett.
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#14
(17.10.2010, 19:49)Lennon schrieb: Und die Kinder gehören nicht in den Hundekorb *grins*

freuen nicht? Lol27
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#15
Habe auch Bilder von Licel und Paula im Hundekorb.
Mit einem Jahr war das total Mode bei Licel.
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#16
Ich habe ja nix dagegen. Bei uns dürfen die Hunde ja auch ins Bett, Sofa etc. pp. freuen
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#17
Ist eben Ansichtssache, jedem das Seine zwinkern

Liebe Grüße von Steffi und ihrem kleinen Rudel
Antworten
#18
Jap. freuen
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#19
Ich sehe das eher so, dass wen der Hund sauber genug fürs Haus ist, ist er auch sauber genug für die Kinder.

Kann allerdings sein, dass ich eine andere Ansicht hätte bei großen Hunden wegen die viiiielen Haare.
Antworten
#20
(16.10.2010, 12:51)Paeuli schrieb: - Hund und Kinderzimmer

- Korrektur des Hundes durch das Kind

Generell hätte ich persönlich überhaupt nichts dagegen, wenn ein Hund im Kinderzimmer ist. Allerdings würde ich einen Hund nicht allein ins Kinderzimmer lassen.

Ich denke, dass man das alles nicht so pauschalisieren sollte. Jeder Hund und jedes Kind ist anders, jeder Hund hat eine andere Reizschwelle... Von daher sollte man sich da schon dem Hund und auch dem Kind entsprechend anpassen.


Schöne Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Susann


Wende Dein Gesicht der Sonne zu und Du lässt die Schatten hinter Dir.


Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste