Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
"Mein Hund hat Spaß..."
#11
(15.10.2010, 14:55)Pebbles07 schrieb: Beim Fährten z.B, kann es Betty nicht erwarten bis sie los darf. Sie ist unruhig, und tut sich schwer zu warten bis Bam Bam fertig ist.

...

Oder wenn ich am Hundeplatz ankomme und mein Hund fiept und aufgeregtist, weil er unbedingt los will. ...
Dann bin ich der Meinung das meine Hudne Spaß haben.

Für mich klingt das eher so, als hätten die Hunde Stress... kopfkratz


Vielleicht bin ich da jetzt emotionslos, aber auf dem Bild sehe ich einen Hund, der durch Laub läuft...

Schöne Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Susann


Wende Dein Gesicht der Sonne zu und Du lässt die Schatten hinter Dir.


Antworten
#12
Vielleicht willst Du nur nichts sehen. Ich gebe dir ein Bild wo ein Hund einfach durchs Laub läuft.

Wenn Vorfreude Stress ist, dann bin ich gerne gestresst. Wie schlimm muss es ein immer in einer Linie zu Leben. Freuen sich eure Hunde nie auf irgendwas? Nichtmal aufs Futter oder so, dass man sieht, das sie sich freuen oder ein wenig aufgeregt sind?

Hab nur noch ein Betty Grinsegesicht. Ich hab sonst keine online. Da muss ich daheimmal schauen.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antworten
#13
Und ob sich unsere Hunde auch freuen können. Darum geht es aber nicht.
Das Thema lautet: "Mein Hund hat Spaß..."
Schöne Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Susann


Wende Dein Gesicht der Sonne zu und Du lässt die Schatten hinter Dir.


Antworten
#14
Ja, aber wenn sie sich freuen können, dann müssen sie ja auch Spaß haben an irgendwas. Warum rennen Hund beim ersten Schnee los und kugeln irgendwelche Hügel runter. Betty rutscht immer abhänge runter. Das macht sie auch gerne 5 mal hintereinander freuen Oder warum springt Bam Bam freudig aus dem Auto wenn wir bei meinem Pferd ankommen und dreht gleich seine Runden. Und spielt mit den Hunden. Da müssen sie doch Spaß haben.
Antworten
#15
So sieht mein Hund aus wenn sie auf etwas wartet oder sie weiß, sie bekommt gleich eine Belohnung.
Spaß haben ist dann glaub ich was anderes. Meine Meinung!!!!
Antworten
#16
Ich meine das Bild mit der sitzenden Position deines Hundes neben dir.
Antworten
#17
Also meine Hunde haben nicht immer Spass und sie tun wenn wir jetzt mal von Freizeit ausgehen
also z.B. spielen, nur das was sie mögen.

Luca liebt Frisbee, die bringt er von sich aus etc.

Monty könnte ich damit nicht begeistern. Die würde ich werfen, er würde gucken und nicht reagieren.

Wenn er Lust hat dann merke ich das sofort ansonsten hat er auch keinen Spass darann.

Was Spiel angeht würden meine nie mitmachen wenn sie keine Lust dazu haben und ich würde sie auch
nicht überreden.

Jeder hat so seine eigenen Ambitionen.

Es gibt mit Sicherheit viele Dinge die ihnen gut gefallen und dann wieder Dinge die sie vielleicht
nur so machen weil wir sie auffordern oder meinen sie fänden es toll.
Ich finde aber wenn man seinen Hund kennt, dann merkt man eigentlich schon was er mag, nicht mag
oder was ihn streßt.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#18
Bist Du motiviert wenn dir irgendwas keinen Spaß macht?
Antworten
#19
Motivation definiere ich nicht immer mit Spass, auch Angst kann motivieren.
Antworten
#20
Man sieht aber einen Unterschied zwischen Zwang, und freiwilliger Zusammenarbeit
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ist mein Hund intelligent? amazone 5 1.879 10.12.2009, 20:35
Letzter Beitrag: amazone
  Vergisst mein Hund schlechte Erfahrungen? Maria+Nico 8 3.522 20.01.2009, 20:53
Letzter Beitrag: Anonym
  "der tut nix" - "mein Hund würde NIE beissen" Anja 13 3.455 07.11.2008, 00:14
Letzter Beitrag: amazone



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste