Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PETA Deutschland vs. Deutscher Tierschutzbund
#1
Was haltet Ihr von diesen Organisationen?

Welche dieser Beiden vertreten eher Eure Interessen?

Welche vergleichbaren Organisationen gibt es noch?


Ich kann mich mit PETA eher identifizieren, als mit dem Tierschutzbund.

Beim Tierschutzbund fehlt mir etwas mehr Arrangement für die Tiere.
Weiterhin finde ich den Auslandstierschutz nicht so passend, da erstmal hier angefangen werden sollte.








Schöne Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Susann


Wende Dein Gesicht der Sonne zu und Du lässt die Schatten hinter Dir.


Antworten
#2
Ich unterstütze eher die lokalen Tierheime vor Ort als solch große Vereine. Von daher identifiziere ich mich eher mit keinem der beiden genannten Vereine.
Antworten
#3
Tierschutzorganisationen bereiten mir nach wie vor immer so "Bauchschmerzen".

Es ist gut wenn sich Menschen organisieren mit gleichen Idealen um z.B. wirklich was im Bereich Tierschutz zu erreichen.

ABER, Tierschutz beginnt immer vor der eigenen Tür.

Ich habe manchmal den Eindruck, dass Menschen auf diesen Zug aufspringen um an Bekanntheitsgrad zu gewinnen oder fürs Gewissen....

Antworten
#4
Ich lehne grundsätzlich radikale Aktionen ab, Gewalt, Sachbeschädigung usw.
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#5
Dem von Sandra kann ich mich anschließen.
Damit kann und konnte man noch nie etwas erreichen.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#6
Ein klitzer kleiner EINSPRUCH, man erreicht Aufmerksamkeit und somit offene Diskussionen, oder wie ist es in unserer Geschichte, friedliche Revolten kopfkratz...

Antworten
#7
Kommt darauf an was gemacht wird und wie es ausartet.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#8
Peta ist schon sehr reißerisch.Eher wie die beliebte Tageszeitung. Trotz allem bewirken sie viel gutes. Mit dem Tierschutzbund habe ich mich nicht befasst
Antworten
#9
(15.10.2010, 11:10)Kenny schrieb: Ich unterstütze eher die lokalen Tierheime vor Ort als solch große Vereine. Von daher identifiziere ich mich eher mit keinem der beiden genannten Vereine.

@ Kenny

Als Mitglied des Tierschutzforum, kennst du doch bestimmt aktive Schützer.

Wie getaltet sich ihre Arbeit und wie untertützt du die lokalen Tierheime?


Antworten
#10
Das Tierschutzforum ist ein privates Projekt von meinem Bruder. Dort versucht er einige Dinge die den Tierschutz betreffen abzuhandeln.

Ich unterstütze ich Privatleute bzw. örtliche Organisationen die Probleme mit ihren Tieren haben. Sei es durch spezielles Training bei auffälligen Hunden oder durch finanzielle Zuwendungen für private Pflegestellen die sich um schwer vermittelbare oder Handicap Tiere einsetzen.

Aktive Tierschützer?! Hm... Was bedeutet für dich aktiv? Jemand der sich z.b. in einem TH engagiert?
Solche Menschen kenne ich einige. Wobei sich viele, neben ihrer ehrenamtlichem Tätigkeit in einem TH zudem auch noch privat treffen und anderen Menschen helfen oder Spendenaktionen organisieren.
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Tierschutz in Deutschland Fliege 6 3.914 13.12.2012, 11:27
Letzter Beitrag: Fliege
  Im Ausland tätige Tierschutzvereine aus Deutschland Omi 33 6.746 08.09.2010, 00:15
Letzter Beitrag: Dieselross



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste