Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Was gibt es Neues im Forum?
#1
Lightbulb 
Hallo,
die Entwicklung bleibt nicht stehen, deshalb gibt es auch wieder mal etwas Neues für die User des HundeLexis.

So ist es nun ab sofort möglich, alle Daten Eurer Hunde selbst einzutragen und es ist auch möglich bereits verstorbene Hunde einzutragen, da ein Vermerk dies leicht erkennen lässt.

Derzeit ist es möglich, bis zu 20 Hunde einzutragen und da diese Funktion ausschließlich für das HundeLexi entwickelt wurde, ist diese Funktion in der Form einzigartig.

Und so funktioniert es:

Um Eure Hunde einzutragen habt ihr Zwei Möglichkeiten.
Zum einen könnt ihr in das BenutzerCP gehen und in der linken Navigation "Hundedaten" auswählen.

   

Wählt zunächst die Zahl, wie viele Hunde ihr eintragen wollt, dann erscheinen auch so viele Eingabe Felder, die ihr ausfüllen wollt. Dann einfach auf "Speichern" klicken und schon kann man in Eurem Profil die Daten sehen.
Die eingetragenen Daten werden auch in der neuen Hundegeburtstagsliste ausgegeben. Klickt dazu einfach auf den oberen Link in der Navigation "Hundegeburtstage"

In der dort aufgeführten Liste gibt es nun auch ganz unten die zweite Möglichkeit, Eure Hunde selbst einzutragen, oder die Daten zu ändern.
Wenn Ihr Fragen dazu habt, dann wendet Euch gerne an das Team oder fragt in diesem Thread.


Weiter neu ist, eine optische Darstellung, wer eigentlich wo wohnt, oder wer ganz in meiner Nähe wohnt.
Schön des Öfteren kam der Wunsch und so gibt es auch ab sofort "die Karte der Mitglieder"

einfach hier klicken, oder in der oberen Navigation neben "Mitglieder" die "Karte" anklicken.

Viel Spaß mit den Erneuerungen!!!
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#2
Nun muss ich mal nachfragen.
Ich sehe zwar, dass da jemand in meiner Nähe wohnt, aber woher weiß ich, wer es ist? kopfkratz
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#3
Mensch, tolle Sache.

TOLLE IDEE!!!Daumen hoch
Antworten
#4
Ich hab rauf geklickt und konnte es sehen
Antworten
#5
Danke Omi. freuen

Nun sehe ich es auch.
Nur leider ist in meiner Ecke nicht wirklich viel los. mit Augen rollen
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#6
Tja Sandra, Du machst eindeutig zu wenig Werbung für uns lachen
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#7
Tolle Sache, diese Übersichtskarte.

Danke an das Team!!!! küssen

Bei uns in der Ecke wuselt es ja ganz schön lachen
Gerti und Trudelinschen


Unvergessen Olga und Gustl
Antworten
#8
Schade daß so viele inaktive User dabei sind, der aktive Kreis ist doch deutlich kleiner. Aber das ist wohl in jedem Forum so.

Ansonsten finde ich das auch echt klasse mit der Karte!
Liebe Grüße
Ulla

Wir werden in Ewigkeiten nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben. (Mark Twain)
Antworten
#9
Moin,
kleines Update zu dem Hundekalender:
Wir hatten leider den falschen Zeichensatz eingestellt, daher wurden die Umlaute nicht richtig dargestellt. Der Fehler ist nun behoben. Bei allen, die schon Daten eingetragen haben, kann es sein, das im Bearbeitenteil anstelle der Umlaute Fragezeichen erscheinen, bitte einfach korrigieren, sorry für die Umstände.
Gruß
Norbert zwinkern
Jap, ich lebe meist in meiner eigenen Welt, es ist ok, die kennen mich da!
...wer die Musik nicht hört, hält den Tanzenden für wahnsinnig.
Antworten
#10
Das gilt teilweise auch für die Anzahl der Hunde.
Wenn also jemand Hunde eingetragen hat und unter seinem Avatar in Beiträgen
erscheint keine Anzahl, dann nochmal reingehen, aktualisieren, fertisch.

[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Gegen Langeweile gibt es nun was! Thomas 50 14.430 03.06.2010, 12:17
Letzter Beitrag: pueppichen



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste