Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sonja Zietlows Haus durch herrenlose Hunde verwüstet
(30.10.2010, 15:52)Anja schrieb: 2) Diejenigen, denen es um die Tiere ging und die immer noch irgendwie hofften, helfe und das Ruder herum reißen zu können.


LG Anja

Das ging anscheinend doch ziemlich lange so, weiss nicht, ich hätte niemals so lange
gewartet wenn es sich um jemanden aus meinen Kreis gehandelt hätte.
Auch das gehandelt wird (mit Welpen etc., Geburten im eigenen Kreis, Hunde die sich zerbeißen, Schaafe, Katzen) da hätten doch die Alarmglocken klingeln
müssen. Das hätte ich niemals unterstüzt in der Form. Gute Freundin hin- oder her.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
Das mit den Chips is ja krass.
Antworten
Ja und so handelt man nicht, weil man krank ist, das ist Vorsatz.

Gruß Mollyerbse
Antworten
Wenn man bei den Zeugenaussagen auf römisch 10 also X geht und dort ganz nach unten scrollt, seht ihr diesen Hund, seine Augen - schlimm was dort die Tiere erlebt haben müssen. Man kann es richtig im Gesicht lesen. Ich meine das Vorher/Nachher Bild.


Gruß Mollyerbse
Antworten
Gibt es für das mit den Chips wirklich greifbare Beweise, Mollyerbse? Ich bin bei diesem Thema sehr vorsichtig geworden, was Spekulation, Gerücht und echte Faktenlage ist.

Menschen, die so agieren, schaffen es oft wirklich über einen langen Zeitraum, ihr Umfeld zu täuschen, da sie jedem nur einen kleinen Einblick gewähren und jeder etwas anderes sehen und wissen darf. Ich hatte leider auch schon mit Menschen zu tun, die so drauf waren. Bei einem sind wir erst nach seinem Tod (mit 39 Jahren) dahinter gekommen, in welchem Lügengebäude er selbst lebte, um sich selbst ertragen zu können. Jedem von uns hatte er etwas anderes erzählt, auch, um uns gegeneinander auszuspielen, damit wir uns nicht austauschen können.

Das war gruselig und sehr krank...
LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten
@ Anja:

Ja das ist von mehreren Leuten bestätigt worden. Zweifelsfrei.


Gruß Mollyerbse
Antworten
Aktueller bericht über den Fall sowie eine Erklärung zu Animal Hording: Tiere suchen ein Zuhause

Stellungnahme der Kreisverwaltung
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
Der Bericht war eher peinlich. Der Sender hat früher auch über sie gesendet und Hunde von ihr vermittelt, ohne sich je darum gekümmert zu haben, dass eben keine seriöse Organisation, kein Verein, nix Offizielles hinter dieser engelsgleichen Frau steckte, sondern nur jemand, der sich und seine Fassade bestens verkaufen kann.

Heute stellen sie sich hin, zeigen mit dem Finger auf andere und behaupten, SIE würden ja immer jede Vermittlungsorganisation auf Herz und Nieren prüfen, bevor diese in ihre Sendung kommt.

Nachdem ich mir auf der neuen Page zum Zarenhof die aktuellen Zeugenaussagen wieder durchgelesen habe, bin ich inzwischen wirklich davon überzeugt, dass der Tierschutzgedanke, sollte er jemals in G.K. gewohnt haben, schon sehr, sehr lange nicht mehr als solcher vorhanden war.

Seit gestern habe ich wieder das Gesichtchen der kleinen Bordercolliehündin vor mir, die ich vor 2 Jahren dort hin vermitteln wollte, weil sie in ihrer Familie geschlagen wurde. Die Hölle, die sie hier so lange hatte, bis diese Leute sie selbst abgegeben haben, war nichts gegen das, was sie dort erwartet hätte, wo ich sie in gutem Glauben hin gegeben hätte. Das gruselt mich noch heute. Ich hätte mich fast mit schuldig gemacht.

Wollte diese Berichte nicht mehr lesen, aber es ist wie ein Sog, inzwischen sind ja auch echt viele Menschen aus den Löchern gekommen, die sie noch lange gedeckt haben.

LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten
@Anja:
In den neuen Zeugenaussagen wird glaub ich auch von dem Umchippen der Hunde berichtet. In den älteren Aussagen am Anfang auch.



Gruß Mollyerbse
Antworten
Ja, da hatte ich es auch gelesen, nachdem Du es hier bestätigt hattest.

Die Nacht war wieder schlaflos... warum ziehe ich mir das nur immer wieder rein?

LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Toter Hund im Garten Fehlende Körperteile vermutlich durch Tierfraß Thomas 1 2.315 13.10.2010, 09:31
Letzter Beitrag: Thomas
Information Bergtour wurde für einen Zehnjährigen durch seinen Hund zum Verhängnis Thomas 0 1.366 20.07.2010, 10:50
Letzter Beitrag: Thomas
Information Angehender Diensthund geht durch Thomas 0 1.142 30.06.2010, 08:06
Letzter Beitrag: Thomas



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste