Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Redewendungen/Sprichwörter rund um den Hund
#21
Hundstage - sagt man zu heißen Sommertagen
Antworten
#22
Bauernregeln
Heisse Hundstage prophezeien einen kalten Winter.
Was die Hundstage giessen, muss die Traube büssen.
Hundstage heiß, Winter lange weiss.
Hundstage hell und klar, zeigen ein gute Jahr.
Wie das Wetter, wenn der Hundsstern aufgeht, so wird`s bleiben, bis er untergeht.
Der Hundsstern aufgeht mit trüben Glanz, bringt allzeit gern Pestilanz. Zeigt er sich aber hell und klar, so ist zu hoffen ein gesundes Jahr.
Hundstage heiß und schwül, braucht der Bauer Hände viel.
Wie die Hundstage anfangen, so gehen sie aus.
Wie das Wetter, wenn der Hundstern aufgeht, so wird's bleiben, bis er untergeht.

(23.07.-24.08. Hundstage)
Antworten
#23
Wenn es nachts im Bette kracht, der Bauer seinen Erben macht...

Ups... da kommt ja der Hund gar nicht vor, aber ne Bauernregel isses dennoch zwinkern .

LG Anja

PS Nach müde kommt albern...
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten
#24
[attachment=248][attachment=249]
Antworten
#25
freuen
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#26
Getroffene Hunde bellen!

Menschen die nicht gemeint sind aber solange von etwas reden bzw. sich rausreden bis man glaubt sie
sind gemeint u. verantwortlich/schuldig. Hi Hi kenne ganz viele solcher Leute.....
Antworten
#27
# Hundemüde
# Vor die Hunde gehen.
# Das ist ein dicker Hund.
# Vor die Hunde gegangen.
# Schlafende Hunde wecken.
# Da liegt der Hund begraben.
# Sie sind wie Hund und Katze.
# Bekannt wie ein bunter Hund.
# Den Letzten beißen die Hunde.
# Hunde, die bellen, beißen nicht.
# Viele Hunde sind des Hasen Tod.
# Faule Schäfer haben gute Hunde.
# Von ihm nimmt kein Hund ein Stück Brot.
# Der die oder das ist vor die Hunde gegangen.
# Beurteile den Hund nicht nach seinen Haaren.
# Bei dem Wetter jagt man keinen Hund vor die Türe.
# Ein Hund, der immer bellt, bekommt wenig Aufmerksamkeit.
# Der Hund ist klüger als die Frau. Er bellt seinen Herrn nicht an.
# Hund heist auf englisch dog ... rückwärtz geschrieben: god .... und das heist auf deutsch Gott! Also Hund = Gott
# Es regnet junge Hunde
# Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt
# Hundstage
# Getroffene Hunde bellen
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#28

Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen.

Ernst R. Hauschka
Antworten
#29
Ohne den Hund käme der Mensch auf den Hund.
Ernst Elitz
Antworten
#30
LISTE


# Hundemüde
# Vor die Hunde gehen.
# Das ist ein dicker Hund.
# Vor die Hunde gegangen.
# Schlafende Hunde wecken.
# Da liegt der Hund begraben.
# Sie sind wie Hund und Katze.
# Bekannt wie ein bunter Hund.
# Den Letzten beißen die Hunde.
# Hunde, die bellen, beißen nicht.
# Viele Hunde sind des Hasen Tod.
# Faule Schäfer haben gute Hunde.
# Von ihm nimmt kein Hund ein Stück Brot.
# Der die oder das ist vor die Hunde gegangen.
# Beurteile den Hund nicht nach seinen Haaren.
# Bei dem Wetter jagt man keinen Hund vor die Türe.
# Ein Hund, der immer bellt, bekommt wenig Aufmerksamkeit.
# Der Hund ist klüger als die Frau. Er bellt seinen Herrn nicht an.
# Hund heist auf englisch dog ... rückwärtz geschrieben: god .... und das heist auf deutsch Gott! Also Hund = Gott
# Es regnet junge Hunde
# Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt
# Hundstage
# Getroffene Hunde bellen
# Ohne den Hund käme der Mensch auf den Hund
# Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste