Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Oktoberfest
#11
Den Tierschutz wird das nicht interessieren, weil kein Tier zu Schaden kommt.
Also solange ein Tier keine schmerzen bei dem tragen der Hosen, Kleider etc.
hat, nö, nur was für die Industrie.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#12
Es gibt schlimmeres um das sich der Tierschutz kümmern muss.
Antworten
#13
(18.09.2010, 11:52)Pebbles07 schrieb: Es gibt schlimmeres um das sich der Tierschutz kümmern muss.

Keine Frage, wird es immer Extremeres geben, aber wo fängt es an und wo hört es auf?

Was ist z.B. mit den Affen, die wie Kinder oder Lebenspartner in Haushalten leben, rauchend, trinkend... . Wo war der Anfang?

Antworten
#14
Habe gerade ein Foto gefunden, von einem Hund, der solch ein Dirndl trägt.

Hund im Dirndl

Das muss doch wirklich nicht sein...
Schöne Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Susann


Wende Dein Gesicht der Sonne zu und Du lässt die Schatten hinter Dir.


Antworten
#15
Warum nicht? So schlimm finde ich das nicht. Alles eine Frage der Gewöhnung.
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#16
Ich finde es bescheuert.

Curly bleibt ja schon unbeweglich wenn man ihr einen Mantel
anziehen wollte. Hatte mal probiert ob der von Skipper den er im Alter
hatte als er krank war ihr paßt. Body nach der Kastra (also eigener Body von Kindern)
ging auch nicht. Sie wollte sich nicht bewegen.
Da sie aber brav war und nicht an die Narbe ging, brauchte sie nix.

Mit Dirdl würde die festfrieren und Stunden auf der selben Stelle stehen.

Wäre sie also krank oder bräuchte einen Mantel ist es eine Gewöhnungssache
und muss geübt werden oder würde sich nicht bewegen eine zeitlang bis sie
merkt, ok, ist doof aber ....
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste