Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Leinenzwang in Chemnitz gekippt.
#1
Chemnitz
Anfang 2009 wurde in Chemnitz der Leinenzwang eingeführt, doch zahlreiche Beschwerden gingen von Hundehaltern ein, so dass die Polizeiverordnung in Chemnitz geändert wird.
Am 22.09.2010 wird die neue Polizeiverordnung vom Stadtrat unterzeichnet.

Ab da an gilt:
Der Leinenzwang gilt zukünftig nur noch innerhalb von sogenannten bebauten Ortslagen.
Das heißt:
In Wohngebieten wie bspw. auf dem Kaßberg müssen Hunde nach wie vor an die Leine, jedoch außerhalb nicht mehr.
Ab der letzten Häuserkante dürfen Hunde frei laufen.

Das Amt wird vermutlich noch eine Karte erarbeiten.
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#2
Auch wenn sich viele dagegen wehren werden, ist es eine sinnvolle Entscheidung für den Hund, die dort getroffen wurde.
Schöne Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Susann


Wende Dein Gesicht der Sonne zu und Du lässt die Schatten hinter Dir.


Antworten
#3
Warum denkst du, dass sich viele dagegen wehren werden? kopfkratz
[Bild: IMG_0206.jpg][Bild: IMG_0792.jpg][Bild: IMG_0608.jpg][Bild: IMG_0318-1.jpg][Bild: IMG_0010-1.jpg]

Urteile nie über einen Menschen, bevor du nicht 10 Meilen in seinen Schuhen gelaufen bist...
Antworten
#4
Sandra, ich glaube sie meint die NichtHundeHalter.
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste