Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Coat King - der Bären-Entplüscher
#11
Die Züchterin schert, bzw. trimmt ihre Hunde kaum.

Ich weiß jedoch, dass ich für Rapunzel einen sehr feinen Coat King mit 20 Klingen benötige freuen
Schöne Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Susann


Wende Dein Gesicht der Sonne zu und Du lässt die Schatten hinter Dir.


Antworten
#12
Dann müsste das der extrafeine sein.

Ich habe diesen hier Artikel 99M-51520

extrafein mit 20 Klingen bzw. die Plastkausführung Artikel 99MK-81520

Link und runterscrollen zum Artikel
Verlinken klappt nicht, man landet nur auf der Hauptseite und dann muss man Coat King anklicken und zum Artikel gehen.

getestet hatten wir mit so einem mit 30 Klingen (99M-715) aber
ich brauche nur mit 20.

Ich habe allerdings die Variante mit PVC Griff oder Plastik, der war günstiger.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#13
Vielleicht kann man dort auch anrufen, um sich beraten zu lassen. Die Homepage ist noch etwas ausbaufähig.

Dass es für DSH unterschiedliche Empfehlungen gibt, kann ich mir gut vorstellen. Es gibt ja eher borstigere Schäfers und auch ganz weiche mit langem Fell. Meine Freundin mit ihrem DSH schwört auf den Furminator.

Die Golden Retrieverhündin von unseren Freunden haben wir dieser Tage hier auch mit dem Coat King ausgezogen. Herrchen hat etwas gepfuscht, so war der Effekt nicht ganz so wie beim Bären, aber immerhin... sie miefte danach nicht mehr so sehr, wenn sie aus dem Wasser kam.

LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten
#14
Welches Modell hast Du den für den Bären Anja?
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#15
Ich glaube 99M-735. Diese Artikelbezeichnung steht nicht auf dem Produkt, aber wenn man die Zinken misst und zählt, dann passt das.

LG Anja
[Bild: b18ft3cnd1u8rdgsa.jpg]
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste