Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kampfhund verteidigt alkoholisiertes Herrchen gegen Sanitäter und Polizei
#1
Information 
Der Besitzer eines sogenannten Kampfhundes lag am vergangenen Donnerstag scheinbar bewusstlos am Boden.
Weil der Hund, die Polizei und Rettungskräfte nicht an den alkoholisierten Mann heranlassen wollte, gab die Polizei Schüsse auf den Hund ab.

Dies berichtete DER TAGESSPIEGEL.

Ausführliche Informationen kann man hier nachlesen.
Schöne Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Susann


Wende Dein Gesicht der Sonne zu und Du lässt die Schatten hinter Dir.


Antworten
#2
Ich verstehe nicht warum noch immer keine Betäubungsgewehre im Einsatz sind.
Antworten
#3
Meinst Du generell oder in Bezug auf Tiere?
Schöne Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Susann


Wende Dein Gesicht der Sonne zu und Du lässt die Schatten hinter Dir.


Antworten
#4
In Bezug auf Tiere vor allem. Ich weiß nicht ob das generell so durchzuführen wäre
Antworten
#5
(26.07.2010, 09:25)Pebbles07 schrieb: Ich verstehe nicht warum noch immer keine Betäubungsgewehre im Einsatz sind.

Das liegt am Verzug.

Stellt sich derartige Gefahr, dann geht Menschenleben vor Hundeleben.
Wenn die Sonne niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten.



Liebe Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Thomas
Antworten
#6
Ich wage auch zu bezweifeln, dass ein Polizist in einem solchen Fall so genau zielen kann, dass die Betäubung "richtig sitzen" würde.
Schöne Grüße von der Mecklenburgischen Seenplatte
Susann


Wende Dein Gesicht der Sonne zu und Du lässt die Schatten hinter Dir.


Antworten
#7
Bei Wildtieren gehts ja auch. Aber ich kenne mich auch nicht aus.
Antworten
#8
Dafür sind Tierärzte erforderlich. Kann nun mal nicht jede Polizeistreife einen dabei haben.
Außerdem würde es im Notfall zu lange dauern, bis die Betäubung wirkt.
Wenn das Herrchen dann stirbt, weil sie erst auf die Betäubung gewartet haben, bekommen sie auch wieder Ärger.
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Information Mit dogs gegen die Hundesteuer ! Lennon 1 2.215 11.05.2012, 20:14
Letzter Beitrag: Dieselross
Information Gequälter Hund darf von der Polizei sichergestellt werden Thomas 0 1.995 26.11.2010, 10:34
Letzter Beitrag: Thomas
  Tierschutzorga PETA gegen den Zuchtwahn Thomas 4 1.428 14.10.2010, 11:33
Letzter Beitrag: Susann
Information Hund und Herrchen joggen jetzt ihr Fett weg Susann 7 2.255 20.07.2010, 10:23
Letzter Beitrag: Susann



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste