Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hunden bei Hitze das Fell scheren lassen
#31
Hi Susann, zum Thema Collie: wenn ich mich recht erinnere, gibt es drei Zuchtrichtungen. 1.britischen Rough-oder Langhaarcollie, 2. den americanischen und 3. den Kurzhaarcollie. Es gibt aber auch noch den Border, Beardet etc., die mit den anderen drei Typen nichts zu tun haben. Das Fell beim Langhaarcollie verfilzt nur dann, wenn das Fell unzureichend gepflegt wird!
Antworten
#32
(23.07.2010, 22:12)Manuela schrieb: Mit dem Aussuchen meint Susann, glaube ich, dass man sich auf den Charakter einschießen sollte und nicht so aufs Äußere. Oder?


ob die Eigenschaften alle zutreffen also die Rassemerkmale weiss man eh nie.

Also mir muss der Hund schon optisch gefallen.

Wobei Curly hätte ich mir ja auch nie ausgesucht, die hat mit ihre Charme gesiegt
und weil sie viel niedlicher war als auf dem komischen Foto wo sie noch fast schwarz war.

Ich bin mit den Mixen und dem Podi schon sehr zufrieden.
Charakterlich wie auch optisch.

Alle 4 sind total unterschiedlich aber haben was, jeder für sich.

Sunny finde ich ist z.b. ein total hübscher Andaluz.
Nicht zu kräftig wie es einige gibt, super Figur, tolle Größe und Gewicht, ich finde ihn wunderschön.
Auch sein Charakter gefällt mir sehr gut und wenn die eine Sache nicht wäre..
Naja, ihr wißt ja was ich meine.
Er kann Luca überhaupt nicht mehr ausstehen.

Einen traumhaft schönen, grazielen Langhaar-Collie habe ich heute auch gesehen.
Der war wunderschön, voll mein Ding.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#33
Hi Ulla, es ist wohl wahr, dass durch das Erstellen von Rassestandarts viele ungewollte Nebeneffekte auftreten z.B. zu kurze Nasen, Übergrößen, HD, ED, Blind- u. Taubheit u.a. auch Fellmängel (zu viel oder zu wenig) . Aber dieser "züchterische Ergeiz" wird dann durch gute Bezahlung der Welpen und hohe Platzierung im Ring bestätigt.
Ist es nicht durch die Natur gegeben, dass sich die Hunde durch die Haarung der jeweiligen Klimaperiode anpassen?
Antworten
#34
(23.07.2010, 23:07)Caty schrieb: Aber dieser "züchterische Ergeiz" wird dann durch gute Bezahlung der Welpen und hohe Platzierung im Ring bestätigt.
Was hat der Hund davon? Das sind doch nur wieder die menschlichen Wunschvorstellungen die nichts mit dem Wohlbefinden des Hundes zu tun haben.

(23.07.2010, 23:07)Caty schrieb: Ist es nicht durch die Natur gegeben, dass sich die Hunde durch die Haarung der jeweiligen Klimaperiode anpassen?
Sie passen sich vor allem durch die generelle Beschaffenheit des Haarkleids dem Klima an, und da hat ihnen der Mensch mehr als nur ein wenig ins Handwerk gepfuscht. Ein Tier mit einem Fell wie ein Eurasier z.B. hätte sich in unseren Breitengraden überhaupt nie entwickelt.
Liebe Grüße
Ulla

Wir werden in Ewigkeiten nicht mehr gut machen können, was wir den Tieren angetan haben. (Mark Twain)
Antworten
#35
Weshalb ich auch einen Husky nie hier haben wollen würde. Aber ein Beispiel wie sich Menschen anpassen. Wenn ich z.B. jetzt nach Russland ziehen würde, bräuchte ich tausend mal mehr Jacken als die dort lebenden, das spielt sich aber ein, weil mein Körper sich anpasst. Im sommer ziehe ich bei 18 Grad nen Pulli an, nach dem Winter gehe ich im Shirt.

Der Körper kann sich schon anpassen.

Weiß eigentlich jemand die Lebenserwartung eines Wolfes in freier Natur? Der Wolf hat auch nicht wenig Fell
Antworten
#36
Durchschnitt liegt wohl bei 12 Jahren

1. Link

2. Link

3. Link

Der letzte schreibt eher 9 Jahre.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#37
Ich sehe absolut keinen Sinn im scheren.

Ich hatte einen Langhaar DSH und einen Langhaar-Colli.
Ich wäre nicht im Traum darauf gekommen, sie zu scheren.

Es sind doch sowieso (wenn überhaupt) wenige Wochen, wo es wirklich heiß ist.
Viel öfter gibt es einen deutlichen Kälteeinbruch, so wie heuer.
Im Juni 5 Grad.
Was mach ich dann? Zieh ich ihm dann einen Sommermantel an?verwirt

Wenn es heiß ist, dann zerre ich den Hund halt nicht in die Hitze,
zumal das Fell ja auch ein natürlicher Schutz davor ist.

Wenn ich sehe, dass heutzutage sogar Golden Retriever geschoren werden....mit Augen rollen

Und was ist im Winter?
Da muss der Hund mit seinem dicken Fell in der geheizten Wohnung liegen,
gleiches Fell bei + 20 Grad und - 20 Grad.

Dass allerdings einige Rassen angezüchtetes dichtes Fell haben (wieder ein negativer Effekt für reinrassigmit Augen rollen) steht auf einem anderen Blatt.
Antworten
#38
Einen geschorenen Collie habe ich noch nie gesehen.

Ich bin froh das wir eher pflegeleichte Hunde haben, die nie gebadet werden müssen
oder sehr sehr selten etc.

Dennoch finde ich gerade das scheren, sollte man jedem selber überlassen und es kommt auch auf
den Hund drauf an.
Ist er z.B. alt, krank, oder hat kein schönes Fell, schwitzt extrem etc, dann würde ich evtl. auch Rassen
scheren wo es normalerweise nicht nötig ist.

Ich habe schon viele Hunde gesehen die nach einer Schur einen positiven Eindruck hinterlassen haben
weil sie auf einmal agiler und sonst was waren.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten
#39
Die Retrieverin einer Freundin wird ueber Sommer immer geschoren. Mein Geschmack ist das Ergebnis nicht, aber die Huendin findet es genial. Die springt dann Wochen lang herum wie ein junges Huhn.
Kathi, Lu und Pai
Antworten
#40
Mh, ich finde man kann das bei einigen Hunden echt feststellen.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Information US-Soldaten lassen Ihre Haustiere bei Heimreise in Deutschland zurück Susann 19 3.981 18.09.2010, 17:34
Letzter Beitrag: Jasmin
Information Hunde bei brütender Hitze im Auto gelassen Thomas 18 3.968 02.07.2010, 09:57
Letzter Beitrag: Pebbles07



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste