Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Habt ihr schon mal einen Rassehund für einen Mischling gehalten?
#41
Die beiden waren wie ein altes Ehepaar.
Da hat auch Quo nicht geholfen, der zu der Zeit ja auch schon da war.

Der Schäfer ist übrigens schon mit 8 Jahren in Rente gegangen, weil er deutlich gezeigt hat, er will nicht mehr. War ein Jahr jünger wie die Hündin.
Zitieren
#42
also Fuchur wird meist für einen Mischling aus Tibet Terrier und Westi gehalten... lachen
Zitieren
#43
Ich kannte die Rasse vorher auch nicht freuen hätte auch gedacht das er ein süsser Mix ist.
[Bild: 5178377.jpg]

Liebe Grüße,
Jasmin und die spanische Bande!

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht!
Heinz Rühmann




Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Warum habt Ihr gerade diese Rasse, oder warum keinen Rassehund? Omi 62 20.457 11.03.2015, 17:20
Letzter Beitrag: white
  Die Doodles und Poos... welche Erfahrungen habt Ihr mit ihnen? Anja 16 8.244 26.07.2014, 11:23
Letzter Beitrag: marcolino
  Einen "Stillleger" für Silvester Manuela 9 2.455 23.12.2009, 23:08
Letzter Beitrag: Jasmin
  Habt Ihr Erfahrungswerte im Umgang mit einem PON? Anja 14 3.725 05.06.2009, 20:15
Letzter Beitrag: Jasmin
  Hunde - was habt ihr euch verändert Anonym 19 4.202 09.09.2008, 07:26
Letzter Beitrag: Pebbles07



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste